a_ksch_logo_1
erik01 ban 600

Biographie

Termine

Repertoire

Archiv

Kritiken

Discographie

Das Trio Nexus hat eine eigene Seite.
Aktuelles über Erik Drescher erfahren Sie dort.

 

Erik Drescher
   Foto: Ragnar Schmuck

Erik Drescher, Flöte

Geboren 1972 in Bremen. Lebt in Berlin. Studium der Flöte bei Carin Levine und Hans-Jörg Wegner an der Hochschule für Musik Detmold. Teilnahme an diversen Meisterkursen, u. a. bei Auréle Nicolet, Roberto Fabbriciani, Robert Aitken; private Studien bei Robert Dick. Mehrmalige Teilnahme an den Internationalen Ferienkursen für Neue Musik Darmstadt.
Konzerttätigkeit im In- und Ausland solistisch (u. a. auf Festivals wie „artGenda“ Stockholm; Festival Internacional de Música Electroacustica „Primavera en La Habana“ Cuba; Musikprotokoll im Steirischen Herbst Graz; HerbstZeitTon ORF Wien; Nachwuchsforum des Ensemble Modern und der GNM; projektgruppe neue musik Bremen; Einladung zum Nachwuchsforum des Ensemble Modern und der Gesellschaft für Neue Musik Frankfurt, sowie kammermusikalisch (z. B. mit Marianne Schroeder, Thürmchen Ensemble Köln, die reihe Wien, Klangforum Wien, Ensemble Modern Orchestra).

Schwerpunkt zeitgenössische Musik. Arbeit mit Komponisten wie Peter Ablinger, Beat Furrer, Younghi Pagh-Paan, Adriana Hölszky oder Salvatore Sciarrino, aber vor allem mit jungen Komponisten. Anregung zu Werken u. a. von Christoph Ogiermann, Klaus Lang, Uwe Rasch, Bernhard Lang, Dror Feiler und Alvin Lucier. Zahlreiche Uraufführungen.

Rundfunkaufnahmen beim Deutschlandfunk, HR, ORF, Radio Bremen, SWR, WDR.
Derzeit geplant sind CD-Produktionen bei Mode Records New York/SWR
Baden-Baden
(Alvin Lucier) und edition wandelweiser Records Berlin (André O Möller).

Mitbegründer des “ensemble x-pol batterie” und
von [DRESCHER.OKABE.ARMBRUSTER].

2003 fand er sich mit fünf Anderen zu: trigger - das ensemble für aktuelle musik in Hamburg zusammen. Diese Gruppe spielt nicht nur moderne Musik, Performance, Improvisation, Live-Elektronik und Video gehen nahtlos ineinander über

Er spielt als ständiges Mitglied im Ensemble Zwischentöne (Leitung Peter Ablinger) und im Ensemble JungeMusik (Leitung Helmut Zapf)

Sie erreichen Erik Drescher unter:

ed@trio-nexus.de

Er erteilt auch engagierten und qualifizierten Querflöten-Unterricht an Jung & Alt, Anfänger & Fortgeschrittene. Kostenlose Probestunde.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Trio Nexus Probe 01

Das Trio Nexus vor der Probe
 

Tomas Bächli, Klavier
Claudia Sgarbi, Perkussion
Erik Drescher, Flöte

Trio Nexus Probe 02

Tomas Bächli, Klavier
und
Erik Drescher, Flöte
bei der Probe zu Morten Feldman

Trio NEXUS

 

 

 

 

nach oben

Termine

Repertoire

Archiv

Kritiken

Discographie

 

 

 

top 110

 

 

 

 

 

  Impressum
 
Alle Rechte vorbehalten Klaus Schmidt  Postfach 411140 12121 Berlin