a_ksch_logo_1
Matthias Badczong Konzerte

Biographie

Konzerte

 

 

CDs

wann

wo

was

 

 

aktualisiert:  12.02.2013 

 

 

 

Freitag
15. Febr 2013
20.00 Uhr

Potsdam
Galerie Ruhnke
Charlottenstrasse 122
14467 Potsdam
 

Konzert in der Reihe  quer.TON von quer.KULTUR e.V Potsdam

Das Ensemble "klarinette-akkordeon plus" mit Christine Paté - Akkordeon und Matthias Badczong - Klarinetten präsentiert seit nunmehr 15 Jahren die unterschiedlichsten Kammermusikprogramme in einer eigenen Reihe.
Im heutigen Abend "KlangGewebe" werden Bearbeitungen des Frühbarock von Frescobaldi und Dowland mit zeitgenössischen, zum Teil dem Ensemble gewidmeten Kompositionen, verwoben.
I
n den Kompositionen "Appartment House 1776" von John Cage erklingen Fragmente alter Musik in neuem Gewand; in den Neukompositionen von Sanders, Harada, Rojko und Hosokawa werden unerhörte Farben und Verflechtungen zu hören sein.    (
Matthias Badczong)

 

Dienstag
29.01.2012
20.30 Uhr

Berlin
BKA-Theater
Meringdamm 34
 

in der Reihe Unerhörte Musik

TERRA INCOGNITA - Junge Komponisten aus Paris und Berlin im Porträt

Eun-Hwa Cho »Große Fermate für D« (2002) für Akkordeon solo
Gilles Schuehmacher »die nacht ist heiter (étude n°4)« (2011) für Bassklarinette und Akkordeon
Sebastian Elikowski-Winkler »ISCHIA« (2012) Fassung für Klarinette und Akkordeon UA
Elsa Biston »plus près« (2010) für Klarinette in B
Arne Sanders »ETYM II« (2008) für Klarinette und Akkordeon
Stéphane Borrel »Facetie« (2010) für Akkordeon

Duo Paté-Badczong
Matthias Badczong,
Klarinette | Bassklarinette
Christine Paté, Akkordeon

 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch
07. Nov 2012
Freitag
09. Nov 2012
Samstag
10. Nov 2012
jeweils
20.00 Uhr

 

Berlin
Evangelische Brüdergemeine

Kirchgasse 14–17
12043 Berlin
 

im Rahmen des Festivals "Klangwerkstatt Berlin"

Juliane Klein "Allein" musiktheatralisches Werk für Sopran, Bariton, 6 Instrumentalsolisten und Chor (UA)

Juliane Klein – Konzept und Material
Holger Müller-Brandes – Inszenierung / Jobst Liebrecht – Musikalische Realisation
Nina Ermlich – Dramaturgie / Swen-Erik Scheuerling – Ausstattung
Mitglieder des Berliner Chorensembles
Jan Gerdes – Klavier, Matthias Badczong – Klarinette, Gerhard Scherer – Akkordeon

 

Sonntag
04.Nov 2012
20.30 Uhr

 

Berlin
Kunstquartier
Bethanien
Mariannenplatz 2
10997 Berlin

 

im Rahmen des Festivals "Klangwerkstatt Berlin"

das Ensemble "Junge Musik" Berlin

spielt
Viktor Orri Árnason Septett
Susanne Stelzenbach Stresstest
Sebastian Elikowski-Winkler Postskriptum
Hyun-Bae Lee Fuga 1
für Klarinette und Elektronik
Johannes Hildebrandt zwei, drei
Helmut Zapf Albedo VIII
Rainer Rubbert Essentials
Taner Akyol Air 1
Aziz Lewandowski Acoustica II
Friedrich Goldmann 3 Strofen
für Klarinette und Violine
Caspar de Gelmini Varèse
Alejandro Moreno Reliefs
für Oboe, Sopransaxophon, Klarinette, Akkordeon und Klavier

Nora Becker - Fl, Yu-Pei Wang - Ob, Matthias Badczong - Kl, Meriel Price - Sax,
Elena Kakaliagou - Hr, Biliana Voutchkova - Vl, Peiwen Chen - Vc,
Matthias Bauer - Kb, Christine Paté, Franka Herwig - Akk,
Alexandros Gizvanos – Schlgz, Antonis Anisegos – Pn/Keyboard,
Leitung: Helmut Zapf

 

Freitag
19. Okt 2012
20.00 Uhr

 

Slubice
Kulturhaus SMOK

 

Festival Neue Kunst

"Pea(ce) Soup"
Konzert-Performance von Gisela Weimann und Pauline Oliveros mit
Katia Guedes Sopran
Johannes Bauer Posaune, Ritsche Koch Trompete
Friedemann Graef Saxophon  Matthias Badczong Klarinette

 

Mittwoch
03. Okt 2012
20.30 Uhr

 

Berlin
St.Matthäus Kirche

 

 zum 100. Geburtstag von John Cage

Johannes Wallmann "liquid- orchestra.net" 

 

Samstag
22.09.2012

und
Sonntag
23.09.2012

jeweils
19.00 Uhr

 

Berlin
Kulturstall Britz 

 

Kammerorchester Britz

Beethoven-Programm mit dem
Tripelkonzert, der "Fantasie für Chor, Klavier und Orchester" und der 7. Sinfonie

 

Sonntag
26.08.2012
17:00 Uhr

 

Berlin
Hauptbahnhof

 

Ohrenstrand im Hauptbahnhof
Ankunft: Neue Musik

Faltungen
klarinette-akkordeon plus kinetische Skulpturen

Matthias Badczong - Klarinette
Christine Paté - Akkordeon
Anna Kubelik - Installation

Keiko Harada »midstream“«
Jukka Tienssu »Plus«
Steve Reich »Clapping music«
John Cage »44 Harmonien from Apartment house 1776«

„klarinette-akkordeon plus...“ ist einerseits der Name des Duos bestehend aus dem Klarinettisten Matthias Badczong und der Akkordeonistin Christine Paté. Andererseits ist es auch der Titel einer eigenen Kammermusikreihe , zu welcher das Duo die verschiedensten Solisten und Ensembles einlädt. Für das „plus“ steht diesmal die Installationskünstlerin Anna Kubelik mit ihren spektakulären Papierskulpturen.

 

Donnerstag
16.08.2012
20.00 Uhr

 

Berlin
Schinkel Platz
 

Neues Kammerorchester Potsdam

"Sinfonie der Großstadt" 1927
Musik von Edmund Meisel

 

Sonntag
29.07.2012
20.00 Uhr
 

Berlin
Villa Elisabeth

 

Das "Kammerensemble Neue Musik Berlin" und Gäste

spielt Werke von Nas, Gaussin ua.

 

Sonntag
15.07.2012
17.00 Uhr
 

Berlin
Kulturstall Britz
 

Kammerorchester Britz

"The band concert" live - Begleitung zu Walt Disney Filmen

 

Dienstag
10.07.2012
16.00 Uhr

 

Berlin
Schlosspark Buckow

"Klassik im Grünen"

Das Ensemble "klarinette- akkordeon plus"
spielt Werke von Händel, Purcell, Ibert, Piazzola ua.

 

Samstag
06.07.2012

und
Sonntag
07.07.2012
jeweils ab
16.00 Uhr

 

Zepernick (bei Bernau)
St.Annen-Gemeinde

 

im Rahmen der Randfestspiele Zepernick

Das Ensemble "Junge Musik" Berlin

spielt Werke von Hyunbae, Hoyer, Keller ua.
 

Dienstag
05.06.2012
20.30 Uhr

Berlin
BKA-Theater
Mehringdamm 34

in der Reihe Unerhörte Musik

Klarinette-Akkordeon Plus...Gitarre und Elektronik:
STRANGE BIRDS

Patricia Martínez »Presente« (2011) für Bassklarinette, Akkordeon und E-Gitarre
Kurt Isaacson »mortuary day song« 
Andrew Greenwald »Ha-Sofer« (2011) für E-Gitarre solo 
Leah Reid »Blink« (2011) für B-Klarinette, Akkordeon und E-Gitarre
Turgut Ercetin »Unheimlich« (2011) für Klarinetten, Akkordeon und E-Gitarre
Mauricio Rodríguez »Inmaterial« (2011) für Bassklarinette solo
Michelle Lou »Strange Birds« (2011) für B-Klarinette, E-Gitarre mit pedal chains und Akkordeon
Marisol Jimenez »Amba« (2011) für Bassklarinette, Akkordeon und E-Gitarre

Matthias Badczong Klarinetten 
Christine Paté Akkordeon 
Seth Josel E-Gitarre

 

Sonntag
20.05.2012
16.00 Uhr
 

Berlin
Schlosspark Buckow

"Klassik im Grünen"

Das Taffanel Bläserquintett
spielt Werke von Sobeck, Lachner und Bruns

 

Mittwoch
28.04.2012
und
Donnerstag
29.04.2012
jeweils
17.00 Uhr
 

Ahrenshoop
"Neues Kunsthaus"

Künstlerhaus "Lukas"

"3+3 junge kunst aus drei ländern"
"klarinette- akkordeon plus"

Christine Paté
- Akkordeon
Matthias Badczong - Klarinette
Silvia Ocougne - Gitarre und Komposition

"Luz Branca" für Akkordeon, Klarinette und Gitarre UA

 

Samstag
14.04.2012
18.00 Uhr
 

Berlin
Akademie der Künste
Hanseatenweg
 

im Rahmen des DAAD Stipendiatenkonzerts

Joe Lake "And in my dreams, you´re alive and you´re crying.."
Bobby Mitchell
- Klavier
Matthias Badczong- Klarinette

 

Samstag
31.03.2012
19.30 Uhr
und
Sonntag
01.04.2012
17.00 Uhr
 

Potsdam
Erlöserkirche

 

Neues Kammerorchester Potsdam
Ltg. Ud Joffe

Johann Sebastian Bach "Matthäus Passion" Mendelssohn-Fassung

 

22.03.2012
23.03.2012
24.03.2012
jeweils 19.30 Uhr
 

Stadt Brandenburg
Brandenburger Theater
 

Brandenburger Symphoniker
Ferenc Snétberger
, Gitarre
Brandenburger Symphoniker
Leitung: Michael Helmrath
Moderation: Clemens Goldberg

Nino Rota: Concerto per Archi
Ottorino Respighi: Antiche Danze ed Arie
John McLaughlin: Konzert für Gitarre und Orchester „The Mediterranean“

 

Sonntag
25.03.2012
16.00 Uhr
 

Potsdam
"Nicolaisaal"

 

Brandenburger Symphoniker
Ferenc Snétberger
, Gitarre
Brandenburger Symphoniker
Leitung: Michael Helmrath
Moderation: Clemens Goldberg

Nino Rota: Concerto per Archi
Ottorino Respighi: Antiche Danze ed Arie
John McLaughlin: Konzert für Gitarre und Orchester „The Mediterranean“

 

Freitag
09.03.2012
20.00 Uhr

Berlin
Konzerthaus
Werner-Otto-Saal

WORK IN PROGRESS - BERLIN: La Barque Mystique

Franck Bedrossian »L'usage de la parole« (DEA) 
Tristan Murail »La barque mystique« 
Gérard Grisey »Talea« 
Michael Edward Edgerto »Unspoken Crime« (DEA) 
Morton Feldman »Durations I«

WORK IN PROGRESS - BERLIN 
Biliana Voutchkova - Violine
Marika Gejrot - Violoncello
Katrin Plümer - Flöten
Pavlos Antoniadis - Klavier
Matthias Badczong - Klarinetten
Gerhardt Müller-Goldboom Dirigent

 

Samstag
18.02.2012
18.00 Uhr
und
Sonntag
19.02.2012
19.00 Uhr
 

Berlin
B
otanischer Garten

"Palmensinfonie"
Wandelkonzerte in den Gewächshäusern des Botanischen Gartens

Werke von Purcell, Händel, Piazzolla ua.

Christine Paté - Akkordeon
Matthias Badczong - Klarinette

 

Samstag
28.01.2012
15.00 Uhr
 

Rheinsberg
Schlosstheater und Kavaliehaus
 

Musikfest zum 300. Geburtstag von Friedrich II.

Rheinsberger Hofkapelle,
Carin Levin, Matthias Bauer, Matthias Badczong u.a.
 

top 

 

 

2011

 

 

Freitag
30.12.2011
19.30 Uhr
 

Brandenburg (Stadt)
Theater Brandenburg
 

"Beatles in Concert“
„Hollywood Film Music“

Es spielten die BRANDENBURGER SYMPHONIKER
Mark Fitz-Gerald
, Dirigent

 

Freitag
02. 12. 2011
20.30 Uhr
 

Hamburg
Kampnagel
 

im Rahmen der Hamburger Klangwerktage 2011

Klaus Huber »Die Erde dreht sich auf den Hörnern eines Stiers«
Ali Gorji »Merke dir den Flug - Der Vogel ist sterblich«
 UA
  Kompositionsauftrag der Hamburger Klangwerktage
Nikolaus Gerszewski »Kodam Gobar« UA
  (Aufführung des mit dem Ersten Preis des Internationalen Kompositionswettbewerbs
   FEREYDOON MOSHIRI ausgezeichneten Werks)

Katia Guedes - Sopran
AL-KINDI-ENSEMBLE, Aleppo
WORK IN PROGRESS-BERLIN
Gerhardt Müller-Goldboom, Dirigent / Klangregie

Das neue Werk von Ali Gorji wurde am 8. Dezember 2011 um 20.00 Uhr im Rahmen der AMUSE-GUEULES NEUER MUSIK im RADIALSYSTEM V in Berlin wiederholt.

 

Montag
21. 11. 2011
20.00 Uhr
 

Berlin
Maxim-Gorki-Theater
Am Festungsgraben 2

"Die Gewalt der Musik"
Festkonzert der Singakademie an Heinrich von Kleists 200. Todestag
mit Musik von Beethoven, Händel, Wertmüller u.a.

Staats- und Domchor Berlin
Andrea Chudak
- Sopran
Martin Engler - Sprecher
Chatschatur Kanajan - Violine
Biliana Voutchkova - Violine
Manuel Hofer - Viola
Agnieszka Dziubak - Violoncello
Lars Burger - Kontrabass
Matthias Badczong - Klarinette
Sachiko Hara - Klavier
Matthias Engler - Schlagzeug
Michael Weilacher - Schlagzeug
Leitung: Kai-Uwe Jirka

 

Dienstag
15.11.2011
20.30 Uhr
 

Berlin
BKA-Theater
Mehringdamm 34

in der Reihe “Unerhörte Musik”

Gedenkkonzert für Wilhelm Dieter Siebert

Werke von Siebert, Wahren und Humel

Gruppe Neue Musik Berlin

 

Sonntag
06.11.2011
17.00 Uhr

 

Berlin
Villa Elisabeth

im Rahnen des Festivals “Klangwerkstatt

Helmut Zapf »persona« UA für zwei Sopransaxophone
Georg Katzer »Media in Vita« für Akkordeon, Bassklarinette und Sopran
Lothar Voigtländer »2cumming recitals« für Akkordeon, Klarinette und Sopran
Arne Sanders »George Henry und Elisabeth Henry und Henry Henry« (I-IV) für Marimbaphon solo (verteilt über das Programm)
Helmut Zapf »rechenschaft« für Sopran und Sopransa xopfon
Gwyn Pritchard »epyllion« für Oboe solo
David Osten »neues werk« UA für Klavier, Altsaxophon und Akkordeon
Anya Arkushina »sound streamlining« UA für Oboe, Altsaxophon, Marimba und Stimme
Friedrich Schenker »Zwanzig Strophen« für Bassklarinette und Sopran

Ensemble "Junge Musik"
Sabrina Ma
- Marimbaphon | David Osten - Klavier
Erik Drescher - Flöte | Yu-Pei Wang - Oboe
Franka Herwig - Akkordeon | Matthias Badczong - Klarinette
Meriel Price - Saxophon | Maike Krullmann - Saxophon
Antje-Marta Schäffer - Sopran
Ltg.: Helmut Zapf

 

Dienstag
20. Sept 2011
20.30 Uhr

Berlin
BKA-Theater
Mehringdamm 34

in der Reihe “Unerhörte Musik”

spielt das Ensemble JungeMusik

dabei
Charlotte Seither »Schwebender Rand mit Verzweigung« für zwei Bassklarinetten
Matthias Badczong, Bassklarinette
Martin Möhler, Bassklarinette

 

Freitag
26.08.2011
20.00 Uhr

Quedlinburg
Schlossmuseum

Quedlinburger Musiksommer

das Ensemble "klarinette-akkordeon plus" spielt

Henry Purcell (1659-1695) »Introduktion / Air I und II
Georg Friedrich Händel (1685-1759) »Sonate g-moll«
Jacques Ibert (1890-1962) »Aria«
Marin Marais (1656-1728) »L'agrèable / La provencale / La matelotte / Le basque
- Pause -
Girolamo Frescobaldi (1583-1643) »Toccata / Kyrie / Canzona dopo l'Epistola /
Astor Piazzolla (1921-1992) »Verano porteno / Libertango«
Uros Rojko (1954) »Vox«
Bèla Bartòk (1881-1945) »Rumänische Volkstänze«

Matthias Badczong - Klarinetten
Christine Paté - Akkordeon

 

Samstag
21. Mai 2011

USA
California
Stanford University

Isabel Mundry “Spiegel Bilder”
for clarinet and accordion (1996)
Andrew Greenwald “Ha-Sofer”
solo guitar
Leah Reid “Blink”
accordion, clarinet (bass, alto and soprano), electric guitar, and electronics
Turgut Ercetin "Unheimlich"
clarinet(s), accordion and electric guitar
Toshio Hosokawa “Sen V“
für solo akkordeon (1991-92) 12’
Mauricio Rodríguez “Inmaterial”
solo bass clarinet
Michelle Lou “Strange Birds”
Bb clarinet, electric guitar with pedal chains, accordion

Matthias Badczong - Klarinetten
Christine Paté - Akkordeon
Seth Josel - Gitarren

 

Freitag
20. Mai 2011

USA
California
Stanford University

Patricia Martínez “Presente” 
bass clarinet/ clarinet, accordion and electric guitar
Kurt Isaacson "mortuary day song"
bass clarinet, accordion & electric guitar
Michael Berger "Drying Up"
electric guitar with Max/MSP, accordion and bass clarinet
Helmut Oehring "Foxfire 2" (pancurominbromid) (1993)
Bass clarinet solo
Marisol Jimenez "Amba"
amplified bass clarinet, electric guitar and amplified accordion

Matthias Badczong - Klarinetten
Christine Paté - Akkordeon
Seth Josel - Gitarren

 

Montag
16. Mai 2011
bis
Samstag
21. Mai 2011

 

USA
California
Stanford University

In der Reihe "klarinette-akkordeon plus"
workshop und Seminar 
in der
Kompositionsklasse von
  Brain Ferneyhough

Freitag und Samstag Konzerte dazu

Donnerstag
05. Mai 2011

Badajoz (E)

Neue Musik aus Frankreich, Spanien und Deutschland
mit den Ensembles
"Proxima Centauri" (F)
"Nuevo Ensamble 20-21" (E)
"ensemble united" (D)

Programm wie am 9. April

 

Sonntag
10. April 2011
19.00 Uhr

Dresden
Hellerau

Der Blick durch’s Teleskop
Neue Musik aus Frankreich, Spanien und Deutschland
mit den Ensembles
"Proxima Centauri" (F)
"Nuevo Ensamble 20-21" (E)
"ensemble united" (D)

Programm wie am 9. April

 

Samstag
09. April 2011
20.00 Uhr

Berlin
Villa Elisabeth
 

PATCHWORK
Neue Musik aus Frankreich, Spanien und Deutschland
mit den Ensembles
"Proxima Centauri" (F)
"Nuevo Ensamble 20-21" (E)
"ensemble united" (D)

Elena Mendoza (Spain) „Nebelsplitter“ (2008) for Pf, Vn, Va, Vc (15')
Thomas Meadowcroft (Australia) „Pretty Lightweight“ (2001) for Fl, Va, Vc and Laughter track (10')
Samir Odeh-Tamimi (Israel / Palestine) „Shattila“ (2005) for Cl, Pf, Vn, Vc (5')
Carsten Hennig (Germany) „3100 Gramm“ für Fl, Kl, Pf, Vl, Va, Vc (2010) (10') UA

 

Dienstag
05. April 2011
20.30 Uhr

Berlin
BKA-Theater
Mehringdamm 34

in der Reihe “Unerhörte Musik”

Paul- Heinz Dittrich "...pour Katrin..." (2010) für Flöte
Jakub Sarwas »prism« (2011) für Klarinette und live- Elektronik
Giacinto Scelsi »KO-LHO« (1966) Flöte und Klarinette
Allain Gaussin »ARCANE« (1981/88) pour piano
Annette Schlünz »Hortensien« (2002) für Bassklarinette und vierkanaliges tape
Karlheinz Stockhausen »aus: Dritte Stunde aus KLANG - Die 24 Stunden des Tages
      NATÜRLICHE DAUERN 15  (Stavanger, 26. VIII. 2005) für Klavier
Paul- Heinz Dittrich »Kammermusik X« (1989) für Flöte, Bassklarinette und Klavier

Katrin Plümer, Flöte
Matthias Badczong, Klarinette
Frank Gutschmidt
, Klavier

 

Mittwoch
02. März 2011
20.30 Uhr
 

Bordeaux (F)
ROCHER PALMER
 

Neue Musik aus Frankreich, Spanien und Deutschland
mit den Ensembles
"Proxima Centauri" (F)
"Nuevo Ensamble 20-21" (E)
"ensemble united" (D)

Elena Mendoza (Spain) „Nebelsplitter“ (2008) for Pf, Vn, Va, Vc (15')
Thomas Meadowcroft (Australia) „Pretty Lightweight“ (2001) for Fl, Va, Vc and Laughter track (10')
Samir Odeh-Tamimi (Israel / Palestine) „Shattila“ (2005) for Cl, Pf, Vn, Vc (5')
Carsten Hennig (Germany) „3100 Gramm“ für Fl, Kl, Pf, Vl, Va, Vc (2010) (10') UA

 

Sonntag
27. Febr 2011
16.00 Uhr

Berlin
Zitadelle Spandau
Gotischer Saal

Moderiertes Konzert

mit Werken von
Anton Reicha
Victor Bruns
Georg Gershwin

Taffanel-Bläserquintett

 

 

 

 

Freitag
11. Febr 2011
20.30 Uhr

Berlin
Radialsystem V

Work in Progress
Amuse-Gueules Neuer Musik

Werke von
Nicola Sani, Annette Schlünz, Dragemir Yossifov

Matthias Badczong - Klarinette

 

Sonntag
30. Jan 2011
19.30 Uhr

Berlin
Kino Arsenal
 

"Old films and new music"
eine Veranstaltung des Kurt Weill Zentrum Dessau
in Kooperation mit der
Eastman School of Music der University of Rochester

Kompositionen von
Michaela Eremiasova und Jairo Duarte Lopez
zu Filmen von
Lotte Reiniger, Walter Ruttmann und László Maholy-Nagy

Anyango Yarbo-Davenport, Violine
Matthias Badczong
, Klarinette
Agnieszka Dziubak, Cello
Bobby Mitchell
, Klavier
Rick McRae, Posaune

 

Samstag
29. Jan 2011

20.00 Uhr
 

Berlin
"Licht & Musik"

Merseburger Str. 3
10823 Berlin)
 

das "Taffanel" Bläserquintett

spielt Werke von
Raicha, Bruns, Gershwin ua.

 

Dienstag
11. Jan 2011,
20.00 Uhr

Berlin
Kino Babylon

 

in der Stummfilmlive-Reihe

Nosferatu - Eine Symphonie des Grauens“ (2002) zu dem gleichnamigen Film von Friedrich Murnau (1922)
Musik:  Michael Obst

Ensemble "United Berlin"
Leitung: Christian Schumann

 

top 

 

 

2010

 

 

Samstag
04.12.2010
18.00 Uhr

Alte Feuerwache
15732 Eichwalde

 

MUSIK UND POESIE

Ein Portraitkonzert zum 80. Geburtstag des Komponisten Paul-Heinz Dittrich

Paul-Heinz Dittrich
»Klaviermusik VI«,

»...pour Katrin... « 5 Fragmente für Flöte solo (UA),
»Kammermusik X Journal des Pierres« für Flöte, Bassklarinette und Klavier«

Katrin Plümer Flöte 
Matthias Badczong Bassklarinette 
Frank Gutschmidt Klavier
N.N. Sprecher

 

Freitag
19.11.2010

England
Huddersfield

Huddersfield Contemporaray Music Festival

Ensemble "mosaik" und Vocalsolisten Stuttgart
Leitung: Enno Poppe

"Interzone" Videooper
Komposition: Enno Poppe
Video: Anne Quirynen
Text: Marcel Beyer

 

Freitag
12.11.2010
 

Niederlande
Hertogenbusch

 

Novembermusicfestival

Ensemble "mosaik" und Vocalsolisten Stuttgart
Leitung: Enno Poppe

"Interzone" Videooper
Komposition: Enno Poppe
Video: Anne Quirynen
Text: Marcel Beyer

 

Donnerstag
28.10.2010
20.00 Uhr
 

Berlin
Kammermusiksaal
der Philharmonie

 

Deutsche Kammerphilharmonie Bremen
Leitung: Franck Ollu

H. Johannes Wallmann "Solo Univers"

 

Samstag
16.10.2010

Magdeburg
Konservatorium "Georg Philipp Telemann"

Ensemble "unitedberlin"

Jonathan Harvey - Bird Concerto with Pianosong
Stephan Winkler - Elektrizität
Oliver Schneller - Mobile Resonance
Chengbi An - Quintett

Solistin: Heather O'Donnell
Leitung: Ferenc Gábor

 

Donnerstag
09.09.2010
20.00 Uhr
 

Berlin
Konzerthaus
 

Ensemble "unitedberlin"

Hans Zender Schuberts "Winterreise"- eine komponierte Interpretation
Leitung: Vladimir Jurowski
Tenor: Markus Schäfer

 

Donnerstag
10.06.2010
20.00 Uhr

Mallorca
Palma
Palacio de la Almudaina

Kammerensemble des
"Orquesta Filarmónica de Camera Madrid Berlin"

Werke von Mozart, de Falla und Dvorák

 

Mittwoch
09.06.2010
20.00 Uhr

 

Mallorca
Palma
Palacio de la Almudaina

"Orquesta Filarmónica de Camera Madrid Berlin"

Werke von Mozart, Márquez und Schnyder
Leitung: Alondra de la Parra
Solist: Stefan Schulz

 

Sonntag
08.08. 2010

Buckow
Stadtpark

Sommerkonzerte im Stadtpark Buckow

Taffanel-Quintett, Berlin

Werke von
A. Reicha, F. Danzi u.a.

Bettina Wickihalter, Flöte
Nicola Heinze
, Oboe
Matthias Badczong, Klarinette
Hansjörg Seiler
, Horn
Jochen Schneider, Fagott

 

Samstag
05.06. 2010
20.00 Uhr

Berlin
Konzerthaus
Musikclub

ensemble klarinette - akkordeon plus
Werke von Berliner Komponisten und Gästen

Sidney Corbett "Knochentänze" für Klarinette und Akkordeon
Susanne Stelzenbach "Trio" für Violine, Klarinette und Akkordeon (UA)
Georg Wötzer "Esslinger Kaddisch II" für Violine, Klarinette und Live-Elektronik (UA)
Gabriel Iranyi "Espressioni" für Violine, Klarinette (bzw. Bassklarinette) und Akkordeon (UA)
Stefan Lienenkämper
"Intensitäten" für Violine und Akkordeon
Samuel Tramin
"Trio" für Violine, Klarinette und Akkordeon (UA)

Christine Paté Akkordeon
Matthias Badczong
Bassklarinette
Theodor Flindel Violine

 

Dienstag
18.05. 2010
20.00 Uhr

Berlin
Konzerthaus
Werner-Otto-Saal

»Vom Gehorsam. Von der Verweigerung« 4

Nicolaus Richter de Vroe »lum'q'uart'inance« - 2. Streichquartett
Hermann Keller »Sonate« für Streichtrio und Klavier
Friedrich Goldmann »3 Strofen für Klarinette und Violine
Nicolaus Richter de Vroe »Dank kurzer Anspannung« für Oboe, Klavier und Violoncello
Arnulf Herrmann Fiktive Tänze«
(Erster Band) für Ensemble
Nicolaus Richter de Vroe »Ein Besuch«
für Ensemble und Stimme (UA)

ensemble unitedberlin
Sonar Quartett
Matthias Badczong
Bassklarinette
Salome Kammer
Sopran
Ferenc Gábor Leitung

 

Freitag
22.04. 2010
19.00 Uhr

Potsdam
Kabarett Obelisk
Charlottenstraße 31

im Rahmen des Festivals Intersonanzen

Neueste Kammermusik
für Gesangsdoppelquartett Instrumente und elektroakustisches Zuspiel

Matthias Bauer "psst" für 3 beliebige Stimmen und Solokontrabass - improvisiert
Hermann Keller "Brüder" für Bassklarinette und Fagott
Gisbert Näther "Sphären über "e..." " für Vocal-Oktett Kammerensemble
Pèter Köszeghy "PRIAPOS" für 4 Stimmen
weitere Werke von
Volker Freidel, Georg Katzer, Susanne Stelzenbach,
Helmut Zapf

Ensemble JungeMusik Berlin-Brandenburg
Leitung Helmut Zapf
Martin Glück - Flöte,
Yu Pei Wang - Oboe
,
Matthias Badczong - Klarinette,
Heidi Mockert - Fagott
,
Meriel Price - Saxophon,
Noam Yogev - Horn
,
Christine Paté - Akkordeon,
Friedemann Werzlau - Schlagzeug
,
Matthias Bauer - Kontrabass

AUDITIVVOKAL DRESDEN
Leitung Olaf Katzer
Dorothea Winkel - Sopran, Anna Moritz - Sopran,
Fumiko Hatayama - Alt, Uta Henke - Alt,
Oliver Kaden - Tenor, Tobias Mäthger - Tenor,
Cornelius Uhle - Bariton,
Burkhard Kosche - Bass

 

Freitag
09.04. 2010
20.00 Uhr

Berlin
Konzerthaus
Werner-Otto-Saal

Es war. Es ist. Wird es sein?
Hermann Keller zum 65. Geburtstag

"Es war. Es ist. Wird es sein?" für Flöte, Klarinette, Streichtrio und Klavier
"Leichtes Metall" für zwei Hi-Hats
Terzetto grosso für Violine, Violoncello und Klavier
"Kurzes Aufleuchten" für Klarinette, Violoncello und Klavier
Drei Stücke für Violine solo
"Ex tempore IV" (Thema und Variationen) für Klarinette und Klavier

modern art sextet
Antje Messerschmidt
Violine
Ronja Messerschmidt Violoncello
Cosima Gerhardt Violoncello
Matthias Badczong Bassklarinette
Heiner Reinhardt Bassklarinette
Martin Krause Schlagzeug
Hermann Keller Klavier

 

Samstag
13.03. 2010
18.00 Uhr

Berlin
Galerie Mario Mazzoli
Zimmerstraße 13,
10969 Berlin

Martin Daske - Klangschaften - Finissage

Performance

Martin Daske »Notensetzen« (2010) UA

Christine Paté - Akkordeon
Matthias Badczong - Klarinette
Martin Daske - Live-Elektronik

 

Samstag
06.03.2010
19.00 Uhr

 

Berlin
Schloss
Charlottenburg

Wandelkonzert im Schloss Charlottenburg

das "Taffanel- Bläserquintett" spielt

Franz Danzi "Quintett F- Dur" op. 56/3
Georg Friedrich Händel "Alla Hornpipe"
HWV 349
Anto Reicha "Quintetto" op. 88

 

Samstag
13.02. 2010
Sonntag
14.02. 2010

jeweils
18.00 und
19.15 Uhr

 

Berlin
Botanischer
Garten

Wandel-Konzerte im Botanischen Garten
"Palmensinfonie"

das "Taffanel- Bläserquintett" spielt

Anton Reicha  "Quintetto" op. 88
Joseph B. Foerster "Quintett"
op. 95 (2. und 3. Satz)
George Gershwin "Selections from Porgy and Bess"

 

Mittwoch
20.01.2010

Donnerstag
21.01.2010

Freitag
22.01.2010
 

Samstag
23.01.2010
jeweils
20:00 Uhr

 

Wilhelmshaven
Stadthalle

Bremen
Die Glocke

Celle
Congress Union
Großer Saal

Bremen
Die Glocke

 

Deutsche Kammerphilharmonie Bremen

Wolfgang A. Mozart »Maurische Trauermusik c-moll« KV 477
Heinz Holliger »Ostinato Funebre für kleines Orchester« aus "Übungen zu Scardanelli"
Antonin Dvorak »Violinkonzert a-moll op. 53«

Franz Schubert »Sinfonie Nr.8 C-Dur« D.944 ("Die Große")

Heinz Holliger - Dirigent
Christian Tetzlaff - Violine

 

 

 

 

15.01.2010
bis
17.01.2010 

Berlin
Radialsystem

 

"work in progress" Ensemble für Gegenwartsmusik

Mark André "22,13"

 

 

 

 

Dienstag
05. Jan. 2010
20.30 Uhr

Berlin
BKA-Theater
Mehringdamm 34
10961

in der Reihe Unerhörte Musik

15 Jahre Ensemble Junge Musik
T A C C O D I S K A N T

Susanne Stelzenbach »Confluenza« (2009) für Flöte, Klarinette, Fagott, Klavier 
Helmut Zapf »Epilog« (1990) für Kontrabass und Elektronik,
Helmut Zapf »Eine etwas defekte Schaukel« (2009) für Fagott solo UA 
Lefteris Veniadis »Nicht auf Godot warten« (2009) für Saxophon, Fagott, Kontrabass, Klavier und Sprecher 
Matthias Bauer »cal' tacco« (2009) für Horn, Klarinette, Fagott und Kontrabass 
Michael Hirsch »Diskant« (2009) für Piccoloflöte, Es-Klarinette, Glockenspiel und Klavier 
Rainer Rubbert aus: Extraits »II. Elegie« (2008) für Horn solo 
Sascha Janko Dragicevic aus: Strom fliehener Zeiträume, Nr.3 »Quarks (Version 1, 2001)« für Klavier und Tonband 
Peter Köszeghy »STIGMATA [VAKUUM]« (2009) für Flöte, Klarinette, Saxophon, Fagott und Schlagzeug

Martin Glück - Flöte 
Matthias Badczong - Klarinette
Meriel Price - Saxophon 
Heidi Mockert - Fagott 
Noam Yogev - Horn 
Friedemann Werzlau - Percussion 
Matthias Bauer - Kontrabass 
Antonis Anissegos - Klavier 
Helmut Zapf & Till Schwabenbauer - Leitung

Newsletter.doc

 

top 

 

 

2009

 

 

Mittwoch
30. Dez 2009
20.00 Uhr

Donnerstag
31. Dez 2009
18.00 Uhr

 

Potsdam
Nikolaisaal

 

Silvesterkonzert der Kammerakademie Potsdam

Ludwig van Beethoven »Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125«
Mit dem Schlusschor über Verse aus Schillers Ode "An die Freude"

Sophie Klußmann, Sopran
Olivia Vermeulen, Alt
Michael Smallwood, Tenor
Julian Orlishausen, Bass
Kammerakademie Potsdam
Neuer Kammerchor Potsdam
Chor des Hermann-von-Helmholtz-Gymnasium Potsdam

(Ud Joffe und Helgert Weber, Choreinstudierung)

Michael Sanderling, Dirigent

 

Samstag
26.12.2009 
18.00 Uhr
 

 

Berlin
St.-Matthäus-Kirche
Kultutforum

Makiko Nishikaze  "Angel, the messanger"
für drei Vokalperformer und vier Instrumente

Ariane Jeßulat, Christian Kesten, Tobias Müller-Kopp - Vokalperformer
Klaus Schöpp - Flöten
Matthias Badczong - Klarinetten
Seth Josel - Gitarre
Michael Weilacher - Schlagzeug

 

Freitag
04. Dez 2009
20.00 Uhr

 

Berlin
alpha nova - kulturwerkstatt & galerie futura
Wiesbadener Str. 83
12161 Friedenau

 

in der Reihe "klarinette- akkordeon plus"

"AberWissenGlaubeSchafft"

Konzert-Performance mit
Maria Lucchese - Theremin, Zither
Christine Paté - Akkordeon
Matthias Bauer - Kontrabass, Stimme
Matthias Badczong - Klarinetten

Flyer.jpg

 

Samstag
21.11.2009
18.00 Uhr

 

Cottbus
 

das Ensemble "JungeMusik" Berlin
spielt Werke der
Kinderkompositionsklasse Dresden/ Halle

 

Samstag
14. Nov. 2009
19.00 Uhr

Berlin
Pyramide
Hellersdorf

 

pyramidale p l u s

Konzert mit Solowerken und elektroakustischen Kompositionen von
Susanne Stelzenbach, Lutz Glandien, Ralf Hoyer,
Gabriel Iranyi und Lothar Voigtländer

Agnieszka Dziubak - Violoncello
Matthias Badczong - Klarinette, Bassklarinette

 

Sonntag
08. Nov 2009
20.30 Uhr

 

Berlin
Bethanien
Studio 1  

 

Festival Klangwerkstatt

T A C C O   D I S K A N T

Susanne Stelzenbach "Confluenza" (2009) für Flöte, Klarinette, Fagott, Klavier BE
Helmut Zapf "Epilog" (1990) für Kontrabaß und Elektronik
Georg Katzer "Dialog imaginär VI" (1994) für Tenor-Sax und Elektronik
Lefteris Veniadis "Nicht auf Godot warten" (2009) für Sax. Fagott, Kontrabaß, Klavier, Sprecher UA
Matthias Bauer "cal' tacco" (2009) für Horn, Klar. Fag, Kb UA
Michael Hirsch "Diskant" (2009) für Piccoloflöte, Es-Klarinette, Glockenspiel, Klavier UA
Rainer Rubbert "RXTRAITS - II. ELEGIE" für Horn solo
Peter Köszeghy "STIGMA" (2009) für Flöte, Klarinette, Saxophon, Fagott, Schlagzeug und E-Violine BE

Ensemble JungeMusik, Leitung: Helmut Zapf

 

Sonntag
01.11.2009
16.00 Uhr

 

Halle
Händelhaus

 

das Ensemble "JungeMusik" Berlin
spielt Werke der
Kinderkompositionsklasse Dresden/ Halle

 

Donnerstag
22. Okt 2009
20.00 Uhr

 

Tolstefanz (Wendland)
Hofstelle Flammer
 

Konzertreihe "AusSichten"

Werke von
Wahren, Humel, Flammer u.a.

Universal Ensemble Berlin
Claudia Sgarbi -
Percussion
Chloé L`Abbé -
Flöte
Agnieszka Dziubak -
Violoncello
Matthias Badczong -
Klarinetten

 

Montag
12. Okt. 2009
20.00 Uhr

 

Dresden
Hellerau
Großer Festspielsaal

 

TonLagen
Dresdner Festival der Zeitgenössischen Musik

DNA in concert
Komposition: Thilo Krigar
Dirigent: Scott Curry

Ensemble der Pythagoras Strings
Dimitri Tombassov
- Violine,
Margarita Garmova - Violine
Bettina Marquardt - Viola ,
Thilo Krigar - Violoncello,
Matthias Bauer - Kontrabass
Karla Haltenwanger - Klavier
Matthias Badczong - Klarinetten
Christian Peters - Saxofone
Tan Kutay - Marimbafon

 

Sonntag
11. Okt. 2009
20.00 Uhr

 

Berlin
Villa Elisabeth
Invalidenstraße

Jourfixe der BGNM
Utopien ...im Osten

Konzert & Diskussion

dabei
Reiner Bredemeyer »Wendepunkte« (1992, UA) nach Texten von Willy Brandt, Hans Magnus Enzensberger, Friedrich Schorlemmer, der taz, Wolf Biermann, Heinrich Heine, Helmut Kohl für Männerchor, 3 Klarinetten, Tuba und Schlagzeug

Janni Struzyk Tuba 
Friedemann Werzlau Schlagzeug 
Vokalzeit-Gesangsquartett 
Matthias Badczong, Erich Wagener, Marco Dommus Klarinetten
Ralf Hoyer musikalische Leitung

 

Samstag
26. Sept. 2009
17.00 Uhr

 

Berlin
Gutshaus Schloss Britz

 

Konzert zum 100. Geburtstag von Harald Genzmer

das "Taffanel" Bläserquintett spielt
das Bläserquintett von Harald Genzmer

 

Dienstag
22. Sept 2009
20.00 Uhr

 

Berlin
Konzerthaus
Werner-Otto-Saal

 

Vom Gehorsam. Von der Verweigerung.” Konzert 1

Protagonist: Lutz Glandien

Lutz Glandien »Ein-blick« für Video und Flötensolo »le martinet« - kurze Fassung
Lutz Glandien »und war es noch still« für 2 Fl, Ob, Kl, Fg, Pf, 2 Vl, Va, Vc, Kb
Stephan Winkler »NINE« für Fl, Kl, Hr, Pf, Git, Perc, Vn, Va, Kb
Lutz Glandien »Weiter so!« für 2 Vl, Va, Vc, Kb & Tonband
Georg Katzer »Schlagmusik 1 für Percussion
Hanns Eisler »Kammer-Symphonie op. 69« für Fl, Ob, Kl, Fg, Hr, Tp, Pos, Perc,2Pf, 2 Vl, Va, Vc, Kb
Lutz Glandien »Vortex – Es lebe Stalin« – Video und Soundcollage
Arnold Schönberg »Sechs kleine Klavierstücke op. 19« (1911)
Lutz Glandien »Gila« für Ensemble und Video, Liveelektronik und Sprecher UA

Gesamtbesetzung: 2 Fl, Ob, Kl, Fg, Hr, Tp, Pos, Perc, Git, 2 Pf, 2 Vl, Va, Vc, Kb
Leitung Stephan Winkler

 

Mittwoch
02. Sept. 2009
10.00 Uhr

 

Berlin
Bundesministerium für Finanzen

 

Gedenkfeier zum 100. Geburtstag von
Harro Schulze- Boysen

Das "Taffanel" Bläserquintett spielt Werke von Paul Hindemith, Tilo Medeck, Anton Reicha und György Ligeti

 

 

 

 

Sonntag
12. Juli 2009,
17.00 Uhr

Zepernick bei Bernau
St. Annen-Kirche

Festival für Neue Musik - XVII. Randspiele 2009

Martin Daske »Zu: Backbord ein Kolibri« für Klarinette, Kontrabass und Zuspiel (1996)

Matthias Badczong - Klarinette,
Matthias Bauer - Kontrabass

 

Sonntag
12. Juli 2009,
14.45 Uhr

Zepernick bei Bernau
St. Annen-Gemeinde
Kirche Schönow

Festival für Neue Musik - XVII. Randspiele 2009

Arne Sander »ETYM II« für Klarinette und Akkordeon

Matthias Badczong - Klarinette,
Christine Paté - Akkordeon

 

Sonntag
12. Juli 2009,
14.00 Uhr

 

Zepernick bei Bernau
St. Annen-Gemeinde
Gemeindehaus
 

Festival für Neue Musik - XVII. Randspiele 2009

Andreas Staffel »Her fork strikes Asor in the dawn at the river« für Bassklarinette, Altsaxophon, Akkordeon, Klavier und Kontrabass (2005/2009) UA 

Susanne Stelzenbach »confluenza« für Flöte, Bassklarinette, Fagott und Klavier

Matthias Badczong - Klarinette,
Meriel Price - Saxophon,
Martin Glück - Flöte
Heidi Mockert - Fagott
Christine Paté - Akkordeon,
Adrian Pavlov - Klavier,
Matthias Bauer - Kontrabass

 

Samstag
11. Juli 2009,
21.00 Uhr

Zepernick bei Bernau
St. Annen-Kirche

Festival für Neue Musik - XVII. Randspiele 2009

Dragomir Yossifov »Pirouette II« für Klarinette und Tonband (1995)
Erik Janson »Tanz der Rhizome III... utopic Bad Blogs« für Klarinette, Horn und Schlagzeug (2009) UA

Matthias Badczong - Klarinette,
Noam Yogev - Horn,
Friedemann Werzlau - Schlagzeug

 

Sonntag
28. Juni 2009,
20.00 Uhr

Berlin
Villa Elisabeth
Invalidenstraße
3/4,
10115 Berlin

Ein Konzert zum 75. Geburtstag von Vinko Globokar
Tagebuch eines Kosmopoliten

Vinko Globokar - Eisenberg (1990)
für 16 Musiker ad libitum

Samir Odeh-Tamimi - neues Werk (2009) Uraufführung
für Djoze, Violine und Rahmentrommel

Vinko Globokar - Skelet (1995)
für vier Musiker und Klangprozessor

Samir Odeh-Tamimi - Cihangir (2008)
für Ensemble

Vinko Globokar - Eppure si muove (2003)
für dirigierenden Posaunisten und elf Instrumente

Vinko Globokar, Posaune
ensemble unitedberlin
Ferenc Gábor
, Leitung
Henriette Sehmsdorf, Regie
Stefan Bleidorn, Ausstattung

Unterstützt durch die initiative neue musik und Ricordi.

 

Freitag
26. Juni 2009
18.00 Uhr

 

Berlin
Botanischer Garten

 

in der Reihe Sommerkonzerte

spielt das
Taffanel- Bläserquintett
Werke von
Reicha, Fauré, Balasz und Röntgen

Mitwirkende:
Bettina Wickihalder - Flöte
Nicola Heinze -
Oboe
Matthias Badczong -
Klarinette
Hansjörg Seiler -
Horn
Jochen Schneider -
Fagott
Bettina Wickihalder -
Leitung

 

Freitag
12. Jun 09
19:30 Uhr

Detmold
Konzerthaus

Neustadt 22
32756 Detmold

 

Festival Klangraum 
Internationaler Tonmeisterkongress
in der Musikhochschule Detmold

d n a - i n - c o n c e r t

Der Fluss der genetischen Information als Sinfonie des Lebens

Ensemble der PYTHAGORAS STRINGS
Dimitri Tombassov, Birgit Erz
- Violinen
Bettina Marquardt - Viola
Thilo Krigar - Violoncello
Matthias Bauer - Kontrabass
Matthias Badczong - Klarinetten
Christian Peters - Saxophon
Karla Haltenwanger - Klavier,
Tan Kutay - Percussion
Wolfram Spyra,
Scott Curry - Dirigent

 

Samstag
30. Mai 2009
Sonntag
31. Mai 2009
Montag
01. Juni 2009

jeweils
13.30, 15.30 und 17.30 Uhr

 

Satemin
Dorfkirche

 

Kulturelle Landpartie im Wendland

Gruppe Neue Musik Berlin
spielt Werke von
Siebert, Wahren und Humel

 

Mittwoch
13. Mai 2009
20.00 Uhr

 

Berlin
Galerie "alpha nova"
Wiesbadener Str. 83

 

jour fixe des Ensembles "work in progress"

Werke von Katzer, Corbett, Rojko u.a.

Duo "Paté-Badczong"
Christine Paté - Akkordeon
Matthias Badczong - Klarinetten

Werke von Katzer, Corbett, Rojko u.a.

 

Samstag
09.Mai 2009
19.30 Uhr
Premiere

weitere Vorstellungen:
17.Mai
17.00 Uhr,
23. Mai
19.00 Uhr,
29. Mai
19.30 Uhr
27. Juni
17.00 Uhr

 

Dessau
Anhaltinisches Theater

Oper

Richard Strauss "Elektra" 

musikalische Leitung: Golo Berg
Inszenierung: Johannes Felsenstein

 

Freitag
24. Apr 2009
20.00 Uhr

Potsdam
Altes Rathaus

Intersonanzen
brandenburgisches fest der neuen musik 2009

Ensemble JungeMusik
Berlin-Brandenburg
Leitung: Helmut Zapf

Walter Zimmermann »In der Welt sein« für Horn solo (1984)
Arne Sanders »etym II« für Akkordeon und Klarinette (2008)
Andreas Staffel »Quintett (to Mrs. Linda Carlson)« für Saxophon, Bassklarinette, Kontrabass, Akkordeon und Klavier (2009, UA)
Lothar Voigtländer »Lieder nach Else Lasker-Schüler« für Mezzosopran (Alt) und Klavier (2009)
Erhard Grosskopf »Luft - Wasser - Erde« für Flöte solo (1978)
Alex Nowitz »Über Noahs Boot der Ameisen« für Toypiano und Akkordeon (2009, UA)
Helmut Zapf »racconto per tre strumenti« für Akkordeon, Klarinette, Kontrabass (2007)
Matthias Bauer »Wasserholde« für Klarinette, Horn, Akkordeon, Kontrabass, Oceandrum/Dance (2007)
Susanne Stelzenbach »confluenza« für Flöte, Klarinette, Fagott und Klavier (2009, UA)
Pèter Köszeghy »Stigma« für E-Geige, Flöte, Klarinette, Saxophon, Fagott und Percussion (2009, UA)

 

Sonntag
12. April 2009
12.00 Uhr

 

Berlin
St. Ludwig
Berlin-Wilmersdorf

 

Osterfestgottesdienst

Ludwig van Beethoven
Messe C- Dur für Soli, Chor und Orchester op.86

 

Freitag
03. April. 2009

Samstag
04. April 2009

Donnerstag
09. April 2009,
jeweils

20.00 Uhr

 

Berlin
Konzerthaus
Gendarmenmarkt
Werner Otto Saal

"Simmplicius Simplicissimus"
Kammeroper von Karl Amadeus Hartmann

Olivia Stahn, Sopran
Oliver Schröter, Tenor
Florian Hoffmann, Tenor
Michael Ziegler, Bariton
Martin Schubach, Baß
Vivian Lüdorf, Sprecher
ensemble unitedberlin
Gerd Herklotz
, musikalische Leitung

 

 

Freitag
27. März und

Samstag
28. März 2009
jeweils
19.30 Uhr

Stadt Brandenburg
Brandenburger Theater

Großes Haus

 

6. Sinfoniekonzert der Brandenburger Symphoniker

"Italienische Reise"

Werke von Verdi, Casella und Rota

Leitung: Marzio Conti

 

top 

 

 

Donnerstag
12. Febr. 2009
20.00 Uhr

 

Berlin
Konzerthaus
Gendarmenmarkt
Musikclub

 

in der Reihe "musica reanimata"

"Gesang der Amsel" - Heinz Tiessen als Komponist, Publizist und Lehrer

"Amsel- Septett" für Flöte, Klarinette, Horn, 2 Violinen, Viola und Violoncello in G- Dur op. 20 (1915)

Ensemble "work in progress" Berlin

 

Dienstag
27. Jan 2009
20.30 Uhr

 

Berlin
BKA-Theater

Mehringdamm 34

in der Reihe “Unerhörte Musik“

Erhard Grosskopf »Drei Blätter (Luft - Wasser - Erde)« (1979) für Flöte und Tonband op. 23 
Helmut Oehring »Foxfire II« (1996) für Kontrabass solo 
Matthias Bauer »Wasserholde« (2007) für Ensemble, ocean-drum und Sprecher
Martin Daske »Zu: Backbord ein Kolibri« (1996) für Klarinette, Kontrabass und Zuspiel 
Arne Sanders »ETYM II« (2008) für Klarinette und Akkordeon 
Walter Zimmermann »In der Welt sein« (1984) für Horn solo 
Helmut Zapf »racconto del suono« (2007) per tre strumenti

Ensemble Junge Musik 
Ltg.: Helmut Zapf

 

Freitag
23. Jan 2009
11.30 - 13.30
Uhr

 

Mannheim
Hochschule für Musik

 

Workshop des "Duo Paté - Badczong"

Neue Spieltechniken für Akkordeon und Klarinette in der zeitgenössischen Literatur

 

Donnerstag
22. Jan 2009

Heidelberg
Palais Prinz Carl
Kornmarkt

 

Kammermusikfestival

"Duo Paté - Badczong"

Georg Katzer »enge Verbindungen« (Basskl., Akk.)
Sidney Corbett »Knochentänze« (Kl., Akk.)
Uros Rojko »VOX« (Kl., Akk.)
Helmut Oehring »Foxfire zwei« (Basskl.)

 

Mittwoch
14. Jan 2009
20.00 Uhr

Brandenburg (Stadt)
Theater
 

in der Reihe “Unerhörtes Brandenburg“

Claude Vivier »Pianoforte« (1975) für Klavier solo 
Susanne Stelzenbach schokolade versüßt heute nicht (2008) für Mezzosopran und Klavier 
Tsvi Avni »Leda ve Habarbur« (1975) für Mezzosopran und Klarinette 
Stefan Lienenkämper »Vier Shakespeare-Sonette« (2004) für Mezzosopran und Klavier 
Gabriel Iranyi »Scroll- Fragments I« (1986) für Klarinette solo 
Samuel Tramin »Fragmentos do Al Berto II« (2008) für Mezzosopran, Klarinette und Klavier UA

Uta Buchheister - Mezzosopran 
Matthias Badczong -Klarinette
Martin Schneuing -Klavier

Dienstag
13. Jan 2009
20.30 Uhr

 

Berlin
BKA-Theater

Mehringdamm 34

in der Reihe “Unerhörte Musik“

Claude Vivier »Pianoforte« (1975) für Klavier solo 
Susanne Stelzenbach »schokolade versüßt heute nicht« (2008) für Mezzosopran und Klavier 
Tsvi Avni »Leda ve Habarbur« (1975) für Mezzosopran und Klarinette 
Stefan Lienenkämper »Vier Shakespeare-Sonette« (2004) für Mezzosopran und Klavier 
Gabriel Iranyi »Scroll- Fragments I« (1986) für Klarinette solo 
Samuel Tramin »Fragmentos do Al Berto II« (2008) für Mezzosopran, Klarinette und Klavier UA

Uta Buchheister - Mezzosopran 
Matthias Badczong -Klarinette
Martin Schneuing -Klavier

 

Samstag
03. Jan 2009
19.00 Uhr

 

Teltow
Ernst-von-
Stubenrauch-
Saal
Neues Rathaus
Marktplatz 1-3

Anton Reicha »Quintett A- Dur«
Giulio Briccialdi »Quintett Nr. 2 B- Dur«
Paul Taffanel »Quintett g- moll«

Taffanel-Quintett

 

top 

 

 

2008

 

 

Donnerstag
25. Dez 2008
12.00 Uhr

 

Berlin-Wilmersdorf
Kirche St.Ludwig

Weihnachtsfestgottesdienst

Josef Rheinberger »Messe C- Dur«

 

Sonntag
14.Dez. 2008
11.00 Uhr

Berlin
Berlinische Galerie

Alte Jakobstraße 124-128

Klarinette - Akkordeon plus...

Oliver Schneller UA,
Conrado del Rosario UA,
Helmut Oehring UA
Sidney Corbett UA
Uros Rojko

Roland Neffe, Schlagzeug
Matthias Badczong,
Klarinette
Christine Paté,
Akkordeon

Vorankündigung.doc

 

Dienstag
0
2. Dez 2008
19.30 Uhr

 

Berlin
Rumänisches Kuturinstitut

Königsallee 20a
14193 Berlin

 

GRUPPE NEUE MUSIK BERLIN

Karl Heinz Wahren »...wie traumverloren...(2007)« für Klaviertrio
Gerald Humel »Herbst 95« (1995) 
Johannes Hildebrandt »Annäherung 1« (2006) für Flöte und Klavier 
Helmut Zapf »Albedo VIII« für Flöte, Cello und Klavier 
Dieter Wilhelm Siebert »Fantastische Konversation« für Klarinette, Violoncello und Klavier 
Gabriel Iranyi »Hauptweg und Nebenwege« (2007) für Klaviertrio

Henrike Wassermeyer - Flöte 
Matthias Badczong - Klarinette 
Biliana Voutchkova - Violine 
Agnieszka Dziubak - Violoncello 
Johann G. von Wrochem - Klavier

 

Sonntag
30. Nov 2008
16.00 Uhr

 

Berlin
St. Ludwig

Ludwigkirchplatz 10
10719 Berlin

 

Kirchenmusik an St. Ludwig

Josef Rheinberger »Messe C- Dur op. 169«
Alessandro Marcello »Konzert für Oboe und Orchester«

 

Sonntag
30. Nov 2008
11.00 Uhr

 

Berlin
Berlinische Galerie

Alte Jakobstraße 124- 128

Karlheinz Stockhausen »Zeitmasze«
Heinz Holliger »"h"«
Salvatore Scarino »Il silenzio degli oracoli«

Ensemble work in progress
Katrin Plümer
- Flöte
Sabine Kaselow - Oboe
Peter Michel - Englischhorn
Heidi Mockert - Fagott
Matthias Badczong - Klarinette

Leitung: Gerhardt Müller-Goldboom

 

Freitag
21. Nov 2008
20.00 Uhr

 

Berlin
Dahlemer Kulturverein
Schwendener Str.37

 

Werke von
Iranyi, Siebert und Wahren

Biliana Voutchkova - Violine
Agnieszka Dziubak - Violoncello
Johann Gottlob von Wrochem - Klavier
Matthias Badczong - Klarinette

 

Mittwoch
19. Nov 2008
20.00 Uhr

Berlin
Galerie im Turm

Karl- Marx- Allee,
nördlicher Turm des
Frankfurter Tores

 

Jour fixe des Ensembles "work in progress"

Karlheinz Stockhausen »Zeitmasze«

Katrin Plümer - Flöte
Sabine Kaselow - Oboe
Peter Michel - Englischhorn
Heidi Mockert - Fagott
Matthias Badczong - Klarinette

Leitung: Gerhardt Müller-Goldboom

 

Mittwoch
12. Nov 2008
20.00 Uhr

 

Berlin
Brasilianische Botschaft
Wallstraße 57

 

Werke von Koellreutter und Claudio Santoro

Erik Drescher - Flöte
Ernst Surberg - Klavier
Matthias Badczong - Klarinette
Silvia Ocougne - Gitarre

 

Sonntag
09. Nov 2008,
19.30 Uhr

 

Berlin
Centre Bagatelle
Zeltinger Straße 6

Nord- Berliner Komponistenforum

Anton Reicha »Quintett XI«
Giulio Briccialdi »2. Quintett«
Helmut Friedrich Fenzl »Musica per Cinque«

 

Taffanel- Bläserquintett
Bettina Wickihalder
- Flöte
Nicola Heinze - Oboe
Matthias Badczong - Klarinette
Jochen Schneider - Fagott
Hansjörg Seiler - Horn

 

Samstag
08. Nov 2008,
20.00 Uhr

 

Berlin
Saalbau Neukölln

im Rahmen des Festivals für Neue Musik - Klangwerkstatt

Stefan Keller »Trio« (UA) für Tabla, Klarinette und Horn
Erhard Grosskopf »Luft-Wasser-Erde« für Flöte und Elektronik
Peter Ablinger »Amtsee bei Regen« (UA) für Flöte, Klarinette, Horn, Kontrabaß, Klavier und Akkordeon ad. lib.
Arne Sanders »Etym II« (UA) für Klarinette und Akkordeon
Matthias Bauer »Wasserholde« für Klarinette, Horn, Akkordeon, Kontrabaß u. ocean-drum
Walter Zimmermann »In der Welt sein« für Horn solo

Ensemble Junge Musik
Leitung: Helmut Zapf

 

Sonntag
27. Okt 2008
16.30 Uhr

 

Berlin
Gedenkstätte
"Stille Helden"
Rosenthaler Str 39

Eröffnung der Gedenkstätte "Stille Helden"

Erwin Schulhoff: Ouvertura
Sándor Veress: Sonatina
Johann Sebastin Bach: Triosonate BWV 525

Trio "Collage"
Cornelius Finke
- Oboe
Heidi Mockert - Fagott
Matthias Badczong - Klarinette

 

Sonntag
26. Okt 2008
18.00 Uhr

Schloss Stettin

Herbstkonzerte des Schlosses

"..des nachts auf meinem Lager"
Lieder an Gott und die Welt

Thomas Tallis »Hymns and Antiphones« bearbeitet für Klarinette, Violine und Violoncello
Gabriel Iranyi »Psalm 130 "Aus der Tiefe rufe ich." « (1994)
Gabriel Iranyi »Psalm 137 "An den Wassern zu Babel." « für Mezzosopran und Klavier
Gabriel Iranyi »Innenzeit III "Hommage à Walter Benjamin" « (2004) für Violine und Klavier
Tzvi Avni »Leda and the swan« (1976) für Klarinette und Mezzosopran)
Samuel Tramin »"....des Nachts auf meinem Lager..." aus dem Hohelied des Salomo« (2007) für Violoncello und Mezzosopran
Samuel Tramin »Drei Sprüche des Lao Tse« aus : "Ein Requiem lesen." (2005) für Mezzosopran, Violine, Violoncello, Klarinette)

Uta Buchheister - Mezzosopran
Matthias Badczong - Klarinette
Biliana Voutchkova - Violine
Regine Zimmermann - Violoncello
Martin Schneuing - Klavier

 

Samstag
11. Okt 2008
20 Uhr

Venedig
Teatro alla Tese

 

Biennale Musica Venedig, teatro alla Tese

Stefano Bulfon: Il rovescio del sublime
Gérard Grisey: Périodes
Hugues Dufourd: Hommage á Charles Négre
Yan Maresz: Entrelacs
Fausto Romitelli: Lost

ensemble unitedberlin
Sopran: Laura Catrani
Leitung: Andrea Pestalozza

 

Mittwoch
08. Okt 2008
20 Uhr

 

Berlin
Konzerthaus

Werner-Otto-Saal

 

MESSIAEN - ZYKLUS 2008

Terry Riley - Sunrise of the Planetary Dream Collector
Claude Vivier - Deva et Asura UA
Jonathan Harvey - Bhakti

Und dazu: Soundscapes mit Klangmaterial aus Indien

ensemble unitedberlin

 

Dienstag
07.Okt 2008
20.00 Uhr

Berlin
Schwartzsche Villa

GRUPPE NEUE MUSIK BERLIN

Karl Heinz Wahren »...wie traumverloren...(2007)« für Klaviertrio 
Gerald Humel »Herbst 95« (1995) 
Johannes Hildebrandt »Annäherung 1« (2006) für Flöte und Klavier 
Helmut Zapf »Albedo VIII« für Flöte, Cello und Klavier 
Dieter Wilhelm Siebert »Fantastische Konversation« für Klarinette, Violoncello und Klavier 
Gabriel Iranyi »Hauptweg und Nebenwege« (2007) für Klaviertrio

Katrin Plümer - Flöte 
Matthias Badczong - Klarinette 
Biliana Voutchkova - Violine 
Agnieszka Dziubak - Violoncello 
Johann G. von Wrochem - Klavier

 

Freitag
26.Sept 2008
20.00 Uhr

Berlin
Konzerthaus
MusikClub

KARL HEINZ WAHREN - Komponistenportrait

»Fremde Entzücken (2006)« für Fföte, Harfe und Violoncello,
»Der Tierbändiger (1983)« für Sprecher und Klavier,
»Der Paradiesvogel (1987)« für Klavier,
»...wie traumverloren... (2007)« für Klavier,Violine und Violoncello,
»Chanson d'amour sans paroles (2005)« für Sopran, Klavier und Violoncello,
»Der Wettlauf (2003)« für Sprecher, Flöte und Violoncello,
»Tango Rag (1978)« für Klavier,
»A capricious romantic meeting (2008)« für Septett

Boulanger Trio (Karla Haltenwanger - Klavier / Birgit Erz - Violine / Ilona Kindt - Violoncello)
Katharina Hanstedt - Harfe / Katrin Plümer - Flöte /
Regine Zimmermann - Violoncello / Sabrina Briscik - Viola /
Uta Buchheister - Sprecherin / Verena Rein - Sopran /
Rafael Grosch - Oboe / Matthias Badczong - Klarinette

 

Sonntag
14.Sept 2008
18.00 Uhr

Berlin
Ernst-Moritz-Arndt- Kirche
Onkel-Tom-Str 80

"..des nachts auf meinem Lager"
Lieder an Gott und die Welt

Thomas Tallis »Hymns and Antiphones« bearbeitet für Klarinette, Violine und Violoncello
Gabriel Iranyi »Psalm 130 "Aus der Tiefe rufe ich." « (1994)
Gabriel Iranyi »Psalm 137 "An den Wassern zu Babel." « für Mezzosopran und Klavier
Gabriel Iranyi »Innenzeit III "Hommage à Walter Benjamin" « (2004) für Violine und Klavier
Tzvi Avni »Leda and the swan« (1976) für Klarinette und Mezzosopran)
Samuel Tramin »"....des Nachts auf meinem Lager..." aus dem Hohelied des Salomo« (2007) für Violoncello und Mezzosopran
Samuel Tramin »Drei Sprüche des Lao Tse« aus : "Ein Requiem lesen." (2005) für Mezzosopran, Violine, Violoncello, Klarinette)

Uta Buchheister - Mezzosopran
Matthias Badczong - Klarinette
Eva Polster - Violine
Regine Zimmermann - Violoncello
Martin Schneuing - Klavier

 

Sonntag
06.Juli 2008
19.00 Uhr

Zepernick bei Bernau
St. Annen-Kirche

Festival für Neue Musik - XVI. Randspiele 2008

Ilias Rachaniotis “i have a dream” für Flöten, Oboe, Klarinetten, Saxophon, Horn, Perkussion, Violoncello, Kontrabass und zwei Soprane

Sebastian Zidek “Kindred Spirits” für Stimme, Saxophon,
Klarinette, Vibraphon, E-Gitarre, Kontrabass und Elektronik
UA

 

Samstag
06.Juli 2008
21.00 Uhr

Zepernick bei Bernau
St. Annen-Kirche

Festival für Neue Musik - XVI. Randspiele 2008

Helmut Zapf “racconto del suono per tre strumenti” für Bassklarinette, Kontrabass und Akkordeon

 

Samstag
06.Juli 2008
19.00 Uhr

Zepernick bei Bernau
St. Annen-Kirche

Festival für Neue Musik - XVI. Randspiele 2008

Hermann Keller “Brüder” für Bassklarinette und Fagott

Matthias Badczong - Bassklarinette
Dieter Hähnchen - Fagott

 

Samstag
06.Juli 2008
19.00 Uhr

Elektroanlagen Zepernick

Festival für Neue Musik - XVI. Randspiele 2008
Soundtour III werkstätten - lager - bauplätze

Matthias Bauer “Bauopfer” für 2 Posaunen, Flöte, Oboe, Klarinette, Saxophon, Horn, Fagott, Opfer (stumm) und Sprecher UA

 

Samstag
06.Juli 2008
14.00 Uhr

 

Künstlerhof Buch

Festival für Neue Musik - XVI. Randspiele 2008
Soundtour III werkstätten - lager - bauplätze

Ralf Hoyer “rand.erscheinung” für Tuba, Klarinette, Percussion UA
Volker Staub “Kurarin Nr. 40” für Flöte, Bassklarinette und zwei    Schlagzeuge

 

Donnerstag
03.Juli 2008
20.00 Uhr

Zepernick bei Bernau
St. Annen-Kirche

Festival für Neue Musik - XVI. Randspiele 2008

Johannes Wallmann “simultan 4/1c: rota + moderabel 3”

Erik Drescher - Flöte,
Cornelius Finke - Oboe,
Meriel Price - Saxophon,
Matthias Badczong - Bassklarinette,
Heidi Mockert - Fagott

 

Samstag
29.Juni 2008
11.00 Uhr

Berlin
Stadtpark Steglitz Konzertpavillion

 

Konzert mit dem Bläserquintett "Taffanel"

Donnerstag
26.Juni 2008
 
bis
Sonntag
29.Juni 2008

jeweils
19.30 Uhr

 

Berlin
Universität der Künste
UNI T - Theater
Fasanenstraße 1 B

 

Musiktheater

Trojahn - Limonen aus Sizilien
Drei Kurzopern, ein Triptychon, eng dramaturgisch verwoben aus drei Geschichten, die hätte eine sein können:
La morsa ("Der Schraubstock") und Lumie di Sicilia ("Limonen aus Sizilien") von Luigi Pirandello sowie Amicizia ("Eine Freundschaft") von Edoardo de Filippo, in der Fassung von Wolfgang Willascheck

Musikalische Leitung: Prof. Errico Fresis
Regie: Prof. Karoline Gruber, Prof. Dagny Müller, Manfred Trojahn
Bühnenbild: Matthias Winkler
Kostüme: Noelie Verdier
Licht: Detlev Graf

Claude Vivier - Kopernikus
Musikalische Leitung: Prof. Errico Fresis
Regie: Tatjana Beyer
Dramaturgie: Prof. Wolfgang Heiniger
Bühnenbild: Yassu Yabara
Kostüme: Sayyora Muinova
Licht: Detlef Graf

Solisten des Studiengangs Gesang/Musiktheater, Instrumentalisten der Fakultät Musik und das Sinfonieorchester der UdK

 

Dienstag
24.Juni 2008
19.00 Uhr

Slubice (PL)
Collegium Polonicum

Ost-West-Konfrontationen
Zeitgenössische Musik aus Deutschland, Polen und der Slowakei

Gleiches Programm wie am 23.Juni

 

Montag
23.Juni 2008
20.00 Uhr

Berlin
Alte Feuerwache
Studiosaal
Marchlewskistr. 8
10243 Friedrichsh.

Ost-West-Konfrontationen
Zeitgenössische Musik aus Deutschland, Polen und der Slowakei

HansJoachim Hespos »Santur« Cymbalon
Jakub Sarwas
»Prisms« Klarinette und Elektronik
Jakub Sarwas »Dialogue« Violine und Elektronik
Art-Oliver Simon »Zwei Stücke« Klarinette
Art-Oliver Simon »SOnet III« Cymbalon und präp. Klavier
György Kurtág
»Tre altre pezzi« Klarinette und Cymbalon
György Kurtág »Jatekok« wechselnde Besetzungen
Bosko Milakovic »Volumes« Klavier
Jevgeni Irsai »Variácia 22«
Tomas Boros
»Var. X«
Juraj Benes »Notturno no. 8«
Daniel Matej
»A set of five pick outs«

Matthias Badczong - Klarinette
Enikö Ginzery - Cymbalon
Ivan Siller - Klavier
Kamila Namyslowska - Violine

 

Samstag
14.Juni 2008
11.00 Uhr

Berlin
Stadtpark Steglitz Konzertpavillion

 

Konzert mit dem Bläserquintett "Taffanel"

Samstag
07.Juni 2008
19.00 Uhr
 
und
Sonntag
08.Juni 2008
17.00 Uhr

 

Zepernick bei Bernau
St. Annen-Kirche

Die Schöpfung
von Joseph Haydn (in einer Instrumentation von Helmut Zapf)

Solisten und Instrumentalisten der Sankt-Annen-Kantorei Zepernick
Leitung: Karin Zapf

 

Freitag
23.Mai 2008
19.00 Uhr 

Galerie Bernau
Bürgermeisterstr.
16321 Bernau

LESUNG im KONZERT zur AUSSTELLUNG

Bettina Albrecht und Hansjoachim Hölzel

mit Kompositionen von Helmut Zapf 
"Sommer" für Klarinette und Akkordeon
"auf dass die Gebeine wieder fröhlich werden" für Klarinette und    Kontrabass
"racconto dell suono per tre strumenti" für klarinette, kontrabass und akkordeon (DE)

Ausführende:
Matthias Badczong, Klarinetten
Matthias Bauer, Kontrabass
Christine Paté, Akkordeon
und
Sabine Techel liest aus ihren Sammlungen "unerotische Geschichten und Liebesgedichte"

 

Samstag
17.Mai 2008
19.30 Uhr 

Potsdam
Nikolaisaal
Großer Saal

Sinfoniekonzert der Kammerakademie Potsdam

Gioacchino Rossini, Ouvertüren und Arien
Ludwig van Beethoven, Sinfonie Nr. 7 A-Dur op. 92
unerhört?gehört!

Max Emanuel Cencic Countertenor
Kammerakademie Potsdam
Andrea Marcon
Dirigent

 

25.Apr. 2008
Sylvano-Silvano

26.Apr. 2008
Pieces de chair II

 

Berlin
Konzerthaus
Werner-Otto-Saal

Musiktheater: Bussotti-Projekte

Projekt 2: Sylvano Bussotti
Pieces de chair II
+ Silvano Sylvano

Katia Guedes, Sopran
Nicholas Isherwood, Bariton
Tenor und Schauspieler n.n.
Frank Gutschmidt, Klavier
Gisbert Jäkel, Regie und Ausstattung
work in progress - Berlin
Gerhardt Müller-Goldboom
, Dirigent

 

top 

 

 

10., 12. und
25.Apr. 2008
Sylvano-Silvano

11., 13. und
26.Apr. 2008
Pieces de chair II

 

Berlin
Konzerthaus
Werner-Otto-Saal

Musiktheater: Bussotti-Projekte

Projekt 2: Sylvano Bussotti
Pieces de chair II
+ Silvano Sylvano

Katia Guedes, Sopran
Nicholas Isherwood, Bariton
Tenor und Schauspieler n.n.
Frank Gutschmidt, Klavier
Gisbert Jäkel, Regie und Ausstattung
work in progress - Berlin
Gerhardt Müller-Goldboom
, Dirigent

 

Mittwoch
12.Mrz 2008
19 Uhr

Kammermusiksaal der Philharmonie

im Rahmen des Festivals MaerzMusik

Elena Mendoza-López – "Dort, dort, auch, nicht, vielleicht"
für 13 Instrumente in 5 Gruppen (2002 / 2003)
Text: Hans-Magnus Enzensberger

Philippe Hurel – "Phasis - Konzert für Warburg"
für Saxophon und Ensemble (2007 / 2008) UA
AW MaerzMusik und Stadt Warburg

Fabián Panisello – "Concierto de cámara" (2005)

Jon Rose – "Violin Concerto - Internal Combustion"
Konzert für verstärktes Orchester, Solovioline und Video (2008) UA / AW MaerzMusik

ensemble unitedberlin

Johannes Ernst, Saxophon
Jon Rose, Violine
Robin Fox, Sampler / Videoprojektion
Zsolt Nagy, Leitung

 

Samstag
01.März 2008
20.00 Uhr

19.00 Uhr Einführung

Berlin
Berlinische Galerie
Landesmuseum für Moderne Kunst
Alte Jakobstraße 124-128

10969 Berlin

Konzert im Rahmen der Ausstellung Emilio Vedova

Marino Zuccheri
Parete
(1967) 

Luigi Nono
Sarà dolce tacere
(1960)
Omaggio a Vedova (1960)
Guai ai gelidi mostri (1983/88)

VOCALCONSORT BERLIN
work in progress - Berlin
Andre Bartetzki
- Klangregie
Gerhardt Müller-Goldboom - Dirigent
veranstaltet vom Italienischen Kulturinstitut
mit freundlicher Unterstützung durch die Akademie der Künste Berlin-Brandenburg

 

Dienstag
26.Feb. 2008
20.30 Uhr

Berlin
BKA-Theater

Mehringdamm 34

in der Reihe “Unerhörte Musik“

Klaus Huber »winter seeds«  für Akkordeon 
Àskell Másson »Prim«  für kleine Trommel 
Johannes Kreidler »in hyper intervals«  für Geige, Klarinette, Schlagzeug, Klavier und Zuspielung UA
Manuel Hidalgo »adagio esperando«  für Akkordeon 
Johannes Kreidler »Dekonfabulation 1 c«  für Schlagzeug, Akkordeon, Sprecherin und Zuspielung UA

Matthias Badczong - Klarinetten /
Hjorleifur Johnsson - Schlagzeug /
Sawami Kyioshi - Klavier /
Annette Rießner - Akkkordeon /
Daniella Strasfogel - Violine /
N.N. - Sprecherin

 

Freitag
22.Feb. 2008
20.00 Uhr

Berlin
Konzerthaus
MusikClub

Komponistenporträt Christfried Schmidt
Zum 75. Geburtstag

»Kammermusik II Ed è subito sera (S. Quasimodo) für Alt, Oboe, Viola und Violoncello (1971)« UA,
»Moments musicaux pour piano VI - VII (1976)«
»Pièce de flûte (2006)« UA,
»Moments musicaux pour piano VIII, IX, X (1976)«,
»Musica per i Due Boemi für Baßklarinette und Klavier (1972)«,
»Aulodie II für Englisch Horn oder Oboe (2001)«,
»2. Streichquartett (Hommage à Bela Bartók) (1970)«

Claudia Herr - Alt 
Burkhard Glaetzner - Oboe 
Klaus Schöpp - Flöte 
Frank Gutschmidt, Hermann Keller - Klavier 
Susanne Zapf, Wolfgang Bender - Violine 
Nikolaus Schlierf - Viola 
Cosima Gerhard - Violoncello 
Matthias Badczong - Bassklarinette

 

Samstag
09.Feb. 2008
20.00 Uhr

Potsdam
Altes Rathaus

Im Rahmen des Festivals Intersonanzen

Hermann-Keller-Trio

Helge Jung "A circle of tales" (2005/2006)
für Klarinette, Violoncello und Klavier
Hermann Keller "Kurzes Aufleuchten" (2007) UA
für Klarinette, Violoncello und Klavier
Susanne Stelzenbach "Weiß über Schwarz" (2000)
für Bassklarinette, Violoncello, Klavier
Annette Schlünz "Hortensien" (2006)
für Bassklarinette und Zuspielband

Matthias Badzong - Klarinetten
Cosima Gerhard
- Violoncello
Hermann Keller - Klavier

 

Samstag
09.Feb. 2008
18.00 Uhr

Potsdam
Altes Rathaus

Im Rahmen des Festivals Intersonanzen

Preisträgerkonzert des Internationalen Kompositionswettbewerbes

"global music – contemporary expression"

Ensemble JungeMusik Berlin (Leitung: Helmut Zapf)
Anna Tanskanen - Violine
Nikolaus Schlierf - Viola
Cosima Gerhard - Cello
Simone Heumann - Kontrabass
Erik Drescher - Flöte
Cornelius Finke - Oboe
Matthias Badczong - Klarinetten
Hjorleifur Jonsson - Schlagzeug

Die Solisten:
Wu Wei - Sheng
Taner Akyol - Baglama
Eiko Morikawa - Sopran

 

Donnerstag
24.01.2008
20.00 Uhr

Bietigheim- Bissingen
Kronenzentrum

„I Got Rhythm“ - Klassische Musical-Gala

Werke von Gershwin, Weill, Porter und Bernstein

Anhaltische Philharmonie Dessau
Dirigent: Golo Berg

 

Sonntag
20.01.2008
11.00 Uhr

Berlin
Akademie der Künste,
Pariser Platz

Preisträgerkonzert
Busoni-Kompositionspreis 2008

Eun-Hwa Cho - Preisträgerin
Annesley Black - Förderpreisträgerin

Programm

Annesley Black „Lauf“ für 9 Musiker (2005)
Eun-Hwa Cho „Über die allmähliche Verfertigung der Gedanken“ für Violine solo (2007)
Hanspeter Kyburz und Mathias Spahlinger - Laudationes
Ferruccio Busoni 2. Violinsonate e-moll op. 36a (1879)
Eun-Hwa Cho „Deixis“ für Ensemble (2005/2006)

Chatschatur Kanajan, Violine

ensemble mosaik
Bettina Junge
, Flöte
Simon Strasser, Oboe
Christian Vogel, Matthias Badczong, Klarinette
Heidi Mockert, Fagott
Noam Yogev, Horn
Roland Neffe, Daniel Tummes-Zanon, Schlagzeug
Ernst Surberg, Klavier
Karin Schmeer-Rundel, Harfe
Wolfgang Bender, Violine
Karen Lorenz, Viola
Dirk Beiße, Violoncello
Matthias Bauer, Kontrabass
Enno Poppe, Musikalische Leitung

In Zusammenarbeit mit Ultraschall - Das Festival für neue Musik

Eintritt frei

 

Donnerstag
10.Jan. 2008
19.30 Uhr
Premiere
weitere Vorstellungen

23.Jan.
13.Feb.
29.Feb.
27.Mrz
28.Mrz.
08.Apr. 2008
jeweils
19.30 Uhr

Theater Heilbronn

Giacomo Puccini "Tosca"

Co- Produktion zwischen Preußischem Kammerorchester und Theater Heilbronn

 

 

 

 

Montag
31.Dez. 2007
16.00 und
20.00 Uhr

Dienstag
01.Jan.2008
17.00 Uhr

Sonntag
06.01.2008
18.00 Uhr
 

Dessau
Anhaltisches Theater
Großes Haus

Konzert zum Jahreswechsel
„I Got Rhythm“ - Klassische Musical-Gala

Werke von Gershwin, Weill, Porter und Bernstein

Anhaltische Philharmonie Dessau
Dirigent: Golo Berg
 

top 

 

 

 2007

 

 

Donnerstag
13.Dez. 2007
20.30 Uhr

Athen
Helexpo

5. Pan-Hellenic Kammermusikfestival in Athen
Leitung: Alexis Agrafiotis

Uraufführungenen: Werke von
Kapnia, Dimou, Svidridis, Banos und Rachaniotis

 

Freitag
14.Dez. 2007
20.30 Uhr

Athen
Helexpo

5. Pan-Hellenic Kammermusikfestival in Athen
Leitung: Alexis Agrafiotis

Uraufführungenen: Werke von
Evtaxia, Hizaris, Tonia, Kissas und Polymeris

 

Samstag
15.Dez. 2007
21.00 Uhr

Athen
Greek-American Union

5. Pan-Hellenic Kammermusikfestival in Athen
Leitung: Alexis Agrafiotis

Preisträgerkonzert und Uraufführungenen: Werke von
Bakalakos und Antoniou

 

Mittwoch
05.Dez. 2007
20.00 Uhr

Berlin
Ballhaus Naunynstraße

Kammermusikreihe „klarinette - akkordeon plus...“

Klänge aus 10.000 Metern Tiefe...

Ulrich Krieger HADAL (UA)
Chiyoko Szlavnics Light Falls 1- 4 (UA)
Thomas Meadowcroft Perseverance Dam (UA)

Notiz dazu 

Ensemble „klarinette- akkordeon plus“
Christine Paté: Akkordeon
Matthias Badczong: Klarinette/ Bassklarinette
Seth Josel: Gitarren

 

Dienstag
27.Nov. 2007
20.30 Uhr

Berlin
BKA-Theater

Mehringdamm 34

in der Reihe “Unerhörte Musik“

Geburtstagskonzert für Christfried Schmidt

Frank Gutschmidt: Klavier
Matthias Badczong: Klarinette

 

Mittwoch
14.Nov. 2007
20.00 Uhr

Berlin
Rundfunk Berlin-Brandenburg

Masurenallee
Ferenc-Fricsay-Saal

work in progress - Berlin zu Gast beim
Deutschen Symphonie-Orchester Berlin

Solisten des Ensembles spielen

Boguslaw Schaeffer Constructions
Giacinto Scelsi HYXOS
Annette Schlünz Hortensien

Katrin Plümer, Altflöte
Ewa Korolczyk, Schlagzeug
Matthias Badczong, Baßklarinette
Gerhardt Müller-Goldboom, Werkeinführungen

 

Sonntag
11.Nov. 2007
11.00 Uhr

Berlin
Centrum Judaicum

zur Aufführung kommen:

Samuel Tramin  Sprüche des Lao-Tse/Requiem
   für Mezzosopran, Klarinette, Violine, Violoncello

Gabriel Iranyi  Zwei Psalmen
   für Mezzosopran und Klavier
Tzwi Avni Leda und der Schwan
   für Mezzosopran und Klarinette

Gabriel Iranyi  Innen-Zeit III
   für Violine und Klavier

Leon Schidlovsky Two Songs
   für Mezzosopran, Klarinette, Violine, Violoncello

Uta Buchheister - Mezzosopran
Solveigh Hübner - Violoncello
Eva Polster - Violine
Martin Schneuing - Klavier
Matthias Badczong - Klarinetten

 

Samstag
03.Nov. 2007
18.00 Uhr

Berlin
Ballhaus Naunynstraße

Im Rahmen des Festivals Klangwerkstatt Berlin
spielt das
Ensemble Junge Musik
unteranderem
Georg Katzer: Ballade für Klarinette und Schlagzeug,
Adrian Pavlov
: Neues Werk für Klarinette und Schlagzeug

Hjörleifur Jonsson - Schlagzeug
Matthias Badczong - Klarinette

 

Donnerstag
01.Nov. 2007
20.00 Uhr

Berlin
Ballhaus Naunynstraße

Im Rahmen des Festivals Klangwerkstatt Berlin

Noir

Deutsche Erstaufführungen für Trio und Elektronik
mit Stücken von
Benjamin de la Fuente, James Giroudon, Daniel Göritz, Stéphane Magnin, Annette Schlünz, Helmut Zapf

Matthias Badczong: Klarinette, Bassklarinette
Matthias Bauer: Kontrabass
Christine Paté: Akkordeon
Elektroakustische Realisation - Christophe Lebreton ,
Grame Georg Morawietz, Akademie der Künste
 Notiz dazu

Sonntag
14.Okt. 2007
11.30 Uhr

Berlin
Centrum Judaicum
Mitte

Samuel Tramin 
Hohelied für Mezzosopran und Cello
Sprüche des Lao-Tse

Uta Buchheister - Mezzosopran
E.Polzer - Viola
Matthias.Badzcong - Klarinette
R.Zimmermann - Violoncello

 

Donnerstag
11.Okt. 2007
Freitag
12.Okt. 2007

20.00 Uhr
 

Berlin
Konzerthaus

innerhalb der Bohuslav-Martinu-Trilogie
« Le raid merveilleux »

Modern Art Ensemble

Sonntag
07.Okt. 2007
19.00 Uhr

Berlin
Kirche zur Heiligen Familie
Kornmesserstr 2
 

Franz Schubert: F- Dur Messe

Freitag
21.Sep. 2007
Samstag
22.Sep.2007

20.00 Uhr
 

Berlin
Konzerthaus

innerhalb der Bohuslav-Martinu-Trilogie
« Le raid merveilleux »

Modern Art Ensemble

 

Dienstag
04.Sep.2007
20:30 Uhr

Berlin
BKA-Theater
Mehringdamm 34

Konzert der Reihe Unerhörte Musik

Ensemble opera portabile

spielt

 

 

Sarah Nemtsov

Herzland (2005)
Kammeroper in 5 Bildern nach Auszügen aus dem Briefwechsel
Paul Celan - Gisèle Celan-Lestrange
für 2 Stimmen und 4 Instrumente
 

Luciano Berio

Sequenza VI (1967) für Viola solo
 

Georg Katzer

Auf der Suche nach dem verlorenen Lied (2002) für Akkordeon solo
 

Benjamin Lang

Kampf dem Drachen (2003/06) Musiktheater
für 4 Instrumentalisten und Sängerin
 

 

 

Claudia van Hasselt, Mezzosopran
Adrian Brunner, Bariton

Erik Drescher, Flöte
Matthias Badczong, Klarinette
Mateja Zenzerovic, Akkordeon
Jessica Rona, Viola

Benjamin Lang, Leitung
Katrin Beushausen, Regie

 

 

Samstag
25.Aug.2007
22:00 Uhr
und
24:00 Uhr

Berlin
Berlinische Galerie
Alte Jakobstr

im Rahmen der Langen Nacht der Museen
spielt das Ensemble “work in Progress
Werke von Giacinto Scelsi
dabei “Ixor” mit Matthias Badczong - Klarinette

 

Sonntag
01.Jul.2007
19.00 Uhr

Zepernick bei Bernau
St.Annen-Kirche

im Rahmen der XV. Randspiele

Abschlusskonzert -
III. Zepernicker Liederbuch – Teil 2
(UA)

Werke von Dowlasz, Goldmann, Göritz, Luecker, Mex, Nowitz, Schenker, Winkler, Rachaniotis

Ausführende:
Veli Kujala, (Finnland), Christine Paté (Frankreich), Jan Jachmann, Susanne Stock, Gerhard Scherer (Deutschland), Akkordeon - Eiko Morikawa, (Japan) Sopran - Erik Drescher, (Deutschland) Flöte - Cornelia Boczek (Schweiz), Matthias Badczong (Deutschland), Klarinetten - Christopher Redgate (Großbritannien), Oboe - Matthias Bauer (Deutschland), Kontrabass - Noam Yogev (Israel), Horn - Katharina Hanstedt (Deutschland
), Harfe - Hjorleifur Jonsson (Island), Percussion  - Lea-Rahel Bader (Deutschland), Violoncello - Szymon Jakubowski (Polen), Klavier - Susanne Kujala (Finnland), Orgel und das
BOREAS Blechbläser Ensemble (Deutschland)

 

Sonntag
01.Jul.2007
17.00 Uhr

Zepernick bei Bernau
St.Annen-Kirche

im Rahmen der XV. Randspiele

DIAGONALE II

Werke von Bashmakov, Holz, Hoyer, Katzer, Klemola, Oehring, Raappana, Whittall (UA)

Ausführende:
Susanne und Veli Kujala (Finnland), Akkordeon, Orgel
Annette Rießner (Deutschland), Akkordeon
Josefine Horn (Deutschland), Orgel
Cornelia Boczek (Schweiz) - Matthias Badzcong (Deutschland), Klarinette
Florian Juncker (Deutschland), Posaune
Hjorleifur Jonsson (Island), Percussion

 

Freitag
29.Jun.2007
22.00 Uhr

Zepernick bei Bernau
St.Annen-Kirche

im Rahmen der XV. Randspiele

III. Zepernicker Liederbuch – Teil I

Werke von Filonenko, de Gelmeni, Hill, H. Keller, Kreidler, Schellhase, Sommer

Ausführende:
Eiko Morikawa, Sopran (Japan)
Erik Drescher, Flöte (Deutschland) 
Matthias Badczong, Klarinette (Deutschland) 
Matthias Bauer, Kontrabass (Deutschland) 
Katharina Hanstedt, Harfe (Deutschland)
Hjorleifur Jonsson, Percussion (Island)
Lea-Rahel Bader, Violoncello (Deutschland) 
Szymon Jakubowski, Klavier (Polen)
Jan Jachmann, Nancy Laufer, Annette Rießner (Deutschland), Christine Paté (Frankreich), Akkordeon

 

Samstag
23.Jun 2007
20.00 Uhr

Berlin
Emmaus-Kirche
Lausitzer Platz

zur Aufführung kommen:

Samuel Tramin  Sprüche des Lao-Tse/Requiem
   für Mezzosopran, Klarinette, Violine, Violoncello

Gabriel Iranyi  Zwei Psalmen
   für Mezzosopran und Klavier
Tzwi Avni Leda und der Schwan
   für Mezzosopran und Klarinette

Gabriel Iranyi  Innen-Zeit III
   für Violine und Klavier

Leon Schidlovsky Two Songs
   für Mezzosopran, Klarinette, Violine, Violoncello

Uta Buchheister - Mezzosopran
Solveigh Hübner - Violoncello
Eva Polster - Violine
Martin Schneuing - Klavier
Matthias Badczong - Klarinetten

 

Donnerstag
14.Jun.2007
20.00 Uhr

Berlin
Hochschule für Musik
"Hanns Eisler"
gks II
(Neuer Marstall
Schlossplatz 7)

öffentliches Diplomkonzert

Hjörleifur Jónsson - Schlagzeug

mit Werken von Goldmann, Katzer, Cage u.a.

zur Aufführung kommt dabei auch
Georg Katzer   Ballade für Klarinette und Schlagzeug

 

Samstag
26.Mai.2007
20.00 Uhr

Rheinsberg
Schloss
Billardsaal

Im Rahmen der jährlichen Pfingstwerkstatt

spielt das Ensemble JungeMusik

Helmut Zapf    Auf das die Gebeine wieder fröhlich werden
               (Kl u Kb)
Matthias Bauer Wasserholde
               (Hn, Akk, Bkl, Kb, Oceandrum und Stimmen)
Martin Daske   Backbord ein Kolibri (Bkl, Kb und Elek)
Noam Yogev   Kompositionen für Tonband
Helmut Zapf    Sommer (Kl und Akk)

Christine Paté - Akkordeon,
Noam Yogev - Horn / Elektronik,
Maria Lucchese - Oceandrum / Stimme,
Matthias Bauer - Kontrabass / Stimme,
Matthias Badczong - Klarinette / Bassklarinette

 

Mittwoch
11.Apr.2007
20.00 Uhr

Berlin
Villa Elisabeth

Invalidenstr. 3,
10115 B-Mitte

"jour fixe" des Ensembles "work in progress"

Earle Brown
John Cage
Lutz Glandien:
Auge, Mund & Ohr (Baßkl.+ Zuspiel)
Helmut Oehring: Foxfire zwei (Baßkl.)

Moderation: Gerhardt Müller-Goldboom
Bassklarinette: Matthias Badczong

 

Mittwoch
14.Mrz.2007
20.00 Uhr

Berlin
Schwartzsche Villa

Steglitz

Meisterwerke der Klarinettenmusik

Bohuslav Martinu, Sonatine
Robert Schumann, Romanzen op. 94
Gustav Jenner, Sonate G-Dur

Matthias Badczong - Klarinetten
Stephanie Hoernes - Klavier

 

Mittwoch
27.Feb.2007
20.00 Uhr

Berlin
BKA-Theater

Mehringdamm 34

In der Reihe Unerhörte Musik spielt

das Ensemble JungeMusik Werke von

Ahn, Daske, Goldmann, Göritz, Holz, Oehring und Zapf

Erik Drescher - Flöten
Cornelius Finke - Oboe
Matthias Badczong - Klarinetten
Cornelia Boczek - Klarinetten
Hjörleifur Jónsson - Schlagzeug
Annette Rießner - Akkordeon
Susanne Zapf - Violine
Matthias Bauer - Kontrabass

 

Mittwoch
14.Feb.2007
20.00 Uhr

Berlin
Villa Elisabeth

Invalidenstr. 3,
10115 B-Mitte

In der Reihe Jour fixe von Gerhardt Müller-Goldboom

Morton Feldman, Durations 4 
Mauricio Kagel, Atem für einen Bläser 
Heinz Holliger, Sonate für Oboe solo à la mémoire de mon cher maître Émile Cassagnaud 
Toru Takemitsu, aus Towards the Sea: MOBY DICK UND CAPE COD 
Christfried Schmidt, S.f.S. - Uraufführung -
Luciano Berio, les mots sont allés...
Nikolaus A. Huber, Töne suchen einen Autor

Katrin Plümer - Flöte
Peter Michel - Oboe
Matthias Badczong - Klarinette
Heidi Mockert - Fagott
Ewa Korolczyk - Vibraphon, Windmaschine
Kathrein Allenberg - Violine
Marika Gejrot - Violoncello
Oliver Potratz - Kontrabass
Gerhardt Müller-Goldboom - Leitung und Kommentar
als Gast: Adriana Balboa - Gitarre

 

top 

 

 

  Impressum
 
Alle Rechte vorbehalten Klaus Schmidt  Postfach 411140 12121 Berlin