a_ksch_logo_1

Biographie

aktuell

Werke

diese Seite

Kontakt

Archiv

Aufführungen ihrer Werke und Auftritte mit eigenen und anderen Werken
noch sehr unvollständig

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

10.05.2007
18.00 Uhr

Berlin - HfM Hanns Eisler - Charlottenstr.55 - Raum 151

In der Vorlesungsreihe Komponieren zur Zeit
stellt Sinem Altan eigene Werke vor.

 

 

 

11.11.2005
12.11.2005
13.11.2005
 

Berlin - Saalbau Neukölln

NeuesMusikTheater
der Musikschule Paul Hindemith Neukölln
unterstützt von der Klangwerkstatt - Berlin

"Mesir-Pastillen"
Eine Kurzoper in zwei Bildern -
nach einer wahren Begebenheit im Jahre 1522.

Musik: Sinem Altan
Libretto: Barbara Ratthey
und zwei weitere Kurzopern von 
Michael Hirsch: Calisto y Melibea
Georg Katzer:La fabbrica abbandonata
(Die verlassene Fabrik)
 

05.11.2005

Berlin - Ballhaus Naunynstraße
im Rahmen des Festivals Klangwerkstatt

Sinem Altan
Ein Geständnis (UA)  für Viola Solo

Irini Amargianaki
Nächste Station: Vergangenheit für Klavier solo
Zurück bleiben bitte! für Klavier solo

Helmut Zapf
Klangetüde III (UA) für Violine, 4 Baglamas und Klavier (Sinem Altan - Piano)

Ensemble Teenmusik Ltg.: Helmut Zapf
 

04.06.2005

Berlin - Abgeordnetenhaus Plenarsaal
im Rahmen des "Türkischen Tages"

Georg Philipp TELEMANN
     Sonate für Oboe und Klavier
Claude DEBUSSY
     "Arabesque" Nr.1 für Klavier
George GERSHWIN
      Prelude I "Allegro ben ritmato e deciso" für Klavier
Wolfgang Amadeus MOZART
      Konzert für Oboe 1. Satz
Sinem ALTAN
      "Zwei Präludien zum Ausflippen" für Klavier
Sinem ALTAN
      "Taksim-Verteiler" für Klavier
       (inspiriert durch den Zentralort "Taksim" in Istanbul)

Bela BARTOK
       "Vier Rumänische Volkstänze" für Oboe und Klavier

Ulaş Yurtoğlu, Oboe
Sinem Altan, Klavier
 

05.03.2005

Berlin - Passionskirche

Konzert / Koncerto anlässlich des Weltfrauentages
(organisiert vom: Verein zur Förderung des Gedankenguts Atatürks E.V. Atatürkcü Düsünce Dernegi Berlin Brandenburg)

Unsere Frauen / Kadinlarimiz

in der Poesie von Nazim Hikmet

Programm html

 

 

26.01.2005

Berlin - Werkstatt der Kulturen

„Keyif“- SINEM ALTAN und Ensemble


»Keyif« heißt auf deutsch »Gute Laune«, und die soll hier vermittelt werden.
Es werden verschiedene kammermusikalische Eigenkompositionen und Werke unterschiedlicher Komponisten aufgeführt, außerdem neue eigene Arrangments von türkischen Volksliedern und Instrumentalstücke der klassisch-türkischen Kunstmusik.
Musizieren wird ein variables Ensemble, von Solo bis Oktett, das in Zusammenarbeit vieler Mitstundenten und Freunde entstanden ist
 
 Programm pdf   Programm html 

18.01.2005

Universität der Künste Berlin - Konzertsaal

Semesterkonzert

der Berliner Kompositionsstudenten
Dabei
Sinem Altan "Fühlung <----> Harmonie" für Oboe, Englischhorn, Viola und Marimba
es spielen: Ulas Yurtoglu, Oboe / Christine Leipold, Englischhorn /
Felix Korinth, Viola / Ewa Korolczyk, Marimba
Leitung: Sinem Altan

 

10.12.2004

Berlin Lichtburg Forum
SINEM ALTAN und Ensemble

Verschiedene kammermusikalische Eigenkompositionen und Werke unterschiedlicher Komponisten. Außerdem werden neue eigene Arrangments von türkischen Volksliedern und Instrumentalstücke der klassisch-türkischen Kunstmusik aufgeführt.
Musizieren wird ein variables Ensemble, von Solo bis Oktett, das in Zusammenarbeit vieler Mitstundenten und Freunde entstanden ist
 Programm pdf  Programm html   

06.11.2004

Berlin Ballhaus Naunynstraße
Im Rahmen des Festivals Klangwerkstatt

Keyíf (UA)

für Violine, Violoncello und Klavier

... hilflosigkeit und wut! (UA)
für Septett (Klarinette, Fagott, Horn, Violine, Viola, Cello, Kontrabass)
 

31.03.2004

Ankara - Bilkent-Universität - Konzertsaal
Im Rahmen eines Konzertes der Musiker der Universität wurden u.a. Werke von Sinem Altan gespielt
Keyif wurde uraufgeführt und
das Quartett „An der Oase“ wurde dort als Finale gespielt.
 

 

 

 

 

 

 

30.12.2001

Eisenach - Nikolaikirche
Das Kammerorchester "klang:fonie" aus Berlin mit Werken von A. Vivaldi, J. S. BAch, E. Grieg und Sinem Altan. Sehr guter Besuch - das Konzert ein voller Erfolg!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Teilnahme an Wettbewerben und errungene Preise
noch nicht vollständig

 

 

2003

HfM “Hanns Eisler” Berlin
Hanns-Eisler-Preis 2002 (2.Preis) für Interpretation zeitgenössischer Musik als Pianistin

2001

 

2000

Rheinsberg - Jugend komponiert (Berlin) (Altersgruppe 11-17)
1.Preis für 3 Präludien zum Ausflippen für Klavier”
es wurden zwei 1.Preise vergeben, der andere ging an Michael Jordan “Klangbilder”
3. Preis für “Uuups sorry”

Jugend komponiert (Brandenburg) (Altersgruppe 11-17)
1.Preis für “Erdöl”

1999

Jugend komponiert 99 (Altersgruppe 11-17)
1.Preis für

 

 

 

 

 

 

 

 

Biographie

aktuell

Werke

Archiv

Kontakt

 

 

 

  Impressum
 
Alle Rechte vorbehalten Klaus Schmidt  Postfach 411140 12121 Berlin