a_ksch_logo_1
ban radial 46 80

Wenn möglich, werde ich auf keinen Fall die Unerhörte Musik versäumen. Sie findet jeden Dienstag im BKA-Theater, Mehringdamm 34, statt.
Die Unerhoerte Musik als Veranstalter bietet den Rahmen - das Programm wird von den auftretenden Musikern gestaltet und verantwortet. Deshalb ist es vielfältig und bietet immer wieder anderes, neues und bewährtes, fast immer gute zeitgenössische Musik.
Außerdem ist die Konzertreihe des Studio Neue Musik Berlin *) hörenswert.
Achtung! - diese Termine sind nicht amtlich - bitte vorher beim Veranstalter informieren!!!
 

letzte Änderung  03.07.2017

wann

wo

was                                                  langfristige Planung                                               

 

 

 

Donnerstag
06. Juli 2017
20.00 Uhr  
     bis
Sonntag
09. Juli 2017
 

Zepernick bei Bernau
Gemeinde Panketal
St. Annen-Kirche
Schönower Straße

XXV. Randfestspiele

www.randspiele.de

Programm.pdf

 

 

 

Freitag
14. Juli 2017
18.00 Uhr
19.00 Uhr

Berlin
ufaFabrik
Varieté Salon

Viktoriastraße 10-18
12105 Berlin

Pansori

Der gesungene Roman aus Korea

Jeokbyeokga - Das Lied vom roten Felsen
Komplette Aufführung mit deutscher Übertitelung
Yun Jin-chul Gesang und Cho Yong-su Trommel

18:00 Einführung mit Matthias R. Entreß
19:00 Aufführung

Flyer.pdf

 

Mittwoch
19. Juli 2017
20.00 Uhr
 

Berlin
St. Elisabeth-Kirche
Invalidenstraße 3
10115 Berlin

Gegenübergestellte Zeit I
Gestrichene Seide

originäre Musik aus Korea für Ajaeng und Haegeum
in Begegnung mit aktueller Musik

mit Sanjos für die gestrichene Zither Ajaeng und die Kniegeige Haegeum

und Werken von Daniel Moser, KIM Yei Rang (UA, Auftragswerke des AsianArt Ensembles) und CHUNG Il-Ryun

Mehr Infos:
www.facebook.com/events/668744056652872/
www.elisabeth.berlin/kulturkalender/gegenuebergestellte-zeit-i-gestrichene-seide
www.kulturkorea.org
www.asianart-ensemble.com

 

 

 

Sommerpause

 

Sonntag
10. Sept 2017
17.00-19.00
 

Berlin
Akademie der Künste
Pariser Platz
10115 Berlin

Isang Yun 100

Gespräch mit Kammermusik

 

Montag
11. Sept 2017
20.00 Uhr

 

Berlin
Konzerthaus
Werner-Otto-Saal

focused XVIII  Gezupfte Saiten

Die Zithern Koto und Gayageum im Fokus
mit Werken von
Cord Meijering (UA, Auftragswerk des AsianArt Ensembles), Juha T. Koskinen (UA),
Jared Redmond (UA) u.a.

 

Dienstag
12. Sept. 2017
20.00 Uhr

 

Berlin
Konzerthaus
Werner-Otto-Saal

in der Reihe2x hören - zeitgenössisch

Isang Yun: Concertino für Akkordeon und Streichquartett
Minguet Quartett und Stefan Hussong

 

Dienstag
12. Sept. 2017
20.30 Uhr

 

Berlin
BKA-Theater

Meringdamm 34

 

in der ReiheUnerhörte Musik

MIKE FLEMMING Viola / CLAUDIUS VON WROCHEM Violoncello
spielen

Sebastian Elikowski-Winkler »Und: nicht vergessen!« (2017) für Viola und Violoncello UA
Margarete Huber »Rituals in Outer Space« (2014) für Viola und Zuspiel
Rainer Rubbert »Idyllen« (1987) für Viola und Violoncello
Frédéric Pattar »Sur le fil« (2002) für Viola und Violoncello DE
Julio Estrada »Yuunohui'yei op. E.18c« (1983) für Violoncello solo
Max E. Keller »Inseln« (2002) für Viola und Violoncello

 

 

 

 

 

 

 

Samstag
14. Okt 2017
20.00 Uhr

Berlin
St. Elisabeth-Kirche
Invalidenstraße 3
10115 Berlin

Gegenübergestellte Zeit II
Vibrierende Membrane

originäre Musik aus Korea für  Daegeum
in Begegnung mit aktueller Musik

mit einem Daegeum Sanjo der Seo-Yung-Seok-Schule

und Werken von Isang Yun, Texu Kim (UA, Auftragswerk des AsianArt Ensembles), Daniel Moser, Keiko Harada, Tom Rojo Poller und dem AsienArt Ensemble

 

 

 

 

 

 

 

 

top 6 

 

 

Langfristige Planung

 

 

 

 

 

 

 

Donnerstag
08. Juli 2018
20.00 Uhr  
     bis
Sonntag
08. Juli 2018
 

Zepernick bei Bernau
Gemeinde Panketal
St. Annen-Kirche
Schönower Straße

XXVI. Randfestspiele

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

top 6 

top 6 

 

*)

 

 

Das “Studio Neue Musik Berlin” ist eine Veranstaltungsreihe des Deutschen Tonkünstlerverbandes Berlin e.V.
das “Studio für Neue Musik Berlin” ist ein technisch gut ausgestattetes Labor für Elektroakustik der Technischen Universität Berlin, in dem auch Veranstaltungen stattfinden.

top 6 

top 6 

 

 

 

 

Zwergmanguste 070803 012 t2 300
Foto kann man anklicken

  Impressum
 
Alle Rechte vorbehalten Klaus Schmidt   Postfach 411140  12121 Berlin